Ausgewählter Beitrag

Ich könnte auch mal wieder...

Ein Eintrag im Tagesblog erinnerte mich daran, dass ich schon lange keine mal mehr, mal weniger kuriosen Suchwörter, über die Menschen in meinen Blog gelangen, analysiert und kommentiert habe.

Dies hole ich hiermit nach. *fg*

1. utopia designblog

Volltreffer!

2. gruppenauswahlgespräch zdf

Davon weiß ich nichts.
Hier hat Google wohl mal wieder zwei völlig unterschiedliche Suchbegriffe miteinander kombiniert.

3. pps tierkreiszeichen

Als chinesisches Tierkreiszeichen bin ich ein Schwein.
Mit einer .pps Datei zum Thema Tierkreiszeichen kann ich jedoch leider nicht dienen - sorry. ;-)

4. "erwachsene gluck"

Meinten Sie den Opernkomponisten Christoph Willibald von Gluck?
Aber wie kamen Sie darüber in meinen Blog? Ich habe jedenfalls noch nie über eine Oper geschrieben, geschweige denn diesen Künstler erwähnt (dies ist hiermit ja nachgeholtA.B.Twink.gif). Ja, bis heute wusste ich nicht einmal, dass er einmal existiert hat!
Aber Danke! Nun bin ich schlauer. :-)

5. "könig otto" ottfried fischer kritik

Ja, ich meine, das Thema hatte ich mal gestreift...
Da muss ich mal in meinem Archiv wühlen...

6. schöne mutmachende psalmen

Da werden Sie dort zum Beispiel fündiger als bei mir.

7. kuriose traumhandys

Ja, ich besitze auch eines - aber was daran kurios ist, weiß ich auch nicht.
Definiere "kurios"... Alles eine Sache der Betrachtensweise. So mancher der älteren Generation wird es bereits als kurios ansehen, was man heutzutage alles mit einem Handy machen kann - außer Telefonieren.

8. viele menschen schaut der wille durchs fenster

Hm, ist hier nicht ein grundlegender Grammatikfehler drin? Meinten Sie "Bei vielen Menschen schaut der Wille durchs Fenster"?
Wenn ja: Ist dem wirklich so? Und schaut er nur durchs Fenster, oder klopft er auch bei dem einen oder anderen an oder tritt sogar ein?

9. utopia swkbank blog

Mit so einer Bank habe ich nichts zu tun.

10. indianerweisheit zitate

Oh ja, davon gibt es zumindest einige hier. Hier ein etwas längeres Beispiel.

11. designblog v5

Stimmt. Dort bin ich immer noch.

12. dali gemälde

Da hatte ich sogar hier zwei Beispiele angefügt.
Allgemeine Infos zu Salvador Dali finden Sie dort.

13. paulo coelhö geburtstagsgedichte

Fehlanzeige! Erstens ist Coelhos Nachname falsch geschrieben, und zweitens hat er meines Wissens keine Geburtstagsgedichte geschrieben. Als Autor von Romanen trifft er hingegen voll meinen Geschmack.

14. wie schreibe ich eine utopie

Gegenfrage: Woher soll ich das wissen? Ich habe noch nie eine Utopie geschrieben, und Herrn Huxley (und genauso wenig Herrn Morus, dem Urheber der Utopie) können Sie nicht mehr fragen, weil er schon lange tot ist.

15. schulzeugnisse 1930

Tut mir Leid. Auch damit kann ich nicht dienen, weil ich zu jener Zeit noch gar nicht geboren war!

16. gitta zeidler was ist aus ihr geworden

Bitte wer? Da muss ich erst selber googeln...
Ach ja... Von Klein Erna habe ich natürlich schon einmal etwas gehört! Der Name der Schauspielerin für Filme wie diesen war mir zwischenzeitlich aber entfallen. Danke für die Erinnerung!
Die Frage hingegen konnte mir Google auch nicht beantworten.
Aber vielleicht weiß ja irgendeiner meiner Leser Näheres?

Fazit: Aus den Suchanfragen der Blogbesucher kann ich als Blogbetreiberin immer wieder einiges lernen.

Karin 12.01.2009, 16.28

Kommentare hinzufügen

Die Kommentare werden redaktionell verwaltet und erscheinen erst nach Freischalten durch den Bloginhaber.



Kein Kommentar zu diesem Beitrag vorhanden

2019
<<< Oktober >>>
Mo Di Mi Do Fr Sa So
 010203040506
07080910111213
14151617181920
21222324252627
28293031   

Für Fairness!
Gegen Intoleranz!






Ich fotografiere mit:



Sony Alpha 57
(seit 2012)



Fotoaktionen



Teilnehmerliste


Meine Empfehlung
für Online-Autoren:


PageWizz
Letzte Kommentare:
Martina:
Das Stress vermeiden ist denke ich ein ganz w
...mehr
Martina:
Da bin ich dabei, eigentlich hab ich mit Yoga
...mehr
HsH:
Ich bin froh, dass mein Baum die Klappe hält.
...mehr
Ingrid:
:Häh?: ... Ich dachte es heißt Adventkalender
...mehr
Anne:
Hallo Karin!Ich bin eisern, ich gebe nicht au
...mehr
Seit dem 03. Januar 2012:


Beruflich biete ich:

Texte, Lektorat und Übersetzungen

Nebenschauplätze:

Frau und Technik

NEW: Utopia - International Version

NOUVEAU: Utopie francophone

Lebensharmonie

Mein Jakobsweg - Reiseblog 

Notizen und Gedanken



Glück ist ein Duft,
den niemand verströmen kann,
ohne selbst eine Brise abzubekommen.
Ralph Waldo Emerson (1803-1883)







Ein Träumer ist jemand,
der seinen Weg im Mondlicht findet,
und die Morgendämmerung
vor dem Rest der Welt sieht.

Oscar Wilde (1854-1900)


Der Weg zum Ziel beginnt an dem Tag,
an dem Du die 100%ige Verantwortung
für Dein Tun übernimmst.

Dante Alighieri (1265-1321)


Mein Wunschzettel
[klick]






Blogger United


Interne Welten
RSS 2.0 RDF 1.0 Atom 0.3