Ausgewählter Beitrag

Auch eine Flasche kann leuchten



Der psychologische Fritze Falk hatte in einem Kommentar moniert, dass auf dem betreffenden Fotomotiv keine Konserve abgebildet war.

Nun, mit einer beleuchteten Konserve kann ich leider nicht dienen.

Aber eine gegen eine künstliche Lichtquelle gehaltenen Flaschenboden ist vielleicht ein passender "Ersatz" dafür. Immerhin sind Flaschen doch um einiges umweltfreundlicher als Konserven.



Das Foto hatte ich kurz vor dem Start meiner Blogaktion aus einer spontanen Eingebung heraus geknipst und vorbereitet.

Karin 11.01.2011, 15.38

Kommentare hinzufügen

Die Kommentare werden redaktionell verwaltet und erscheinen erst nach Freischalten durch den Bloginhaber.



Kommentare zu diesem Beitrag

2. von Falk

Ja, auch auch eine Flasche kann als leuchtendes Beispiel dienen :hahaha:

Siehst Du übrigens den darin befindlichen Flaschengeist? Links oben befinden sich die leuchtenden Augen und rechts oben der gespitzte Mund :hahaha:

Allerdings meine ich, dass nicht jede Flasche umweltfreundlich ist. Da gibt es bestimmte Flaschen, die wir erst wieder im Jahr 2013 umtauschen können, die gar nicht so umweltfreundlich sind :twink:

Liebe Grüße
Falk

vom 11.01.2011, 16.47
Antwort von Karin:

Welche Flaschen meinst Du?

1. von Sandy

Hallo liebe Karin,

nicht dass du meinst, ich sei so gar nicht dabei.

Doch, doch...
Hier kommen die ersten 5 Bilder.

Hier klicken

Die nächsten dann am Donnerstag (damit ich auch ja jeden Tag etwas zum bloggen habe *gg*).

Liebe Grüße
Sandy

vom 11.01.2011, 16.42
2021
<<< Oktober >>>
Mo Di Mi Do Fr Sa So
    010203
04050607080910
11121314151617
18192021222324
25262728293031

Für Fairness!
Gegen Intoleranz!






Ich fotografiere mit:



Sony Alpha 57
(seit 2012)



Fotoaktionen



Teilnehmerliste


Meine Empfehlung
für Online-Autoren:


PageWizz
Letzte Kommentare:
Martina:
Das Stress vermeiden ist denke ich ein ganz w
...mehr
Martina:
Da bin ich dabei, eigentlich hab ich mit Yoga
...mehr
HsH:
Ich bin froh, dass mein Baum die Klappe hält
...mehr
Ingrid:
:Häh?: ... Ich dachte es heißt Adventkalend
...mehr
Anne:
Hallo Karin!Ich bin eisern, ich gebe nicht au
...mehr
Seit dem 03. Januar 2012:


Beruflich biete ich:

Texte, Lektorat und Übersetzungen

Nebenschauplätze:

Frau und Technik

NEW: Utopia - International Version

NOUVEAU: Utopie francophone

Lebensharmonie

Mein Jakobsweg - Reiseblog 

Notizen und Gedanken



Glück ist ein Duft,
den niemand verströmen kann,
ohne selbst eine Brise abzubekommen.
Ralph Waldo Emerson (1803-1883)







Ein Träumer ist jemand,
der seinen Weg im Mondlicht findet,
und die Morgendämmerung
vor dem Rest der Welt sieht.

Oscar Wilde (1854-1900)


Der Weg zum Ziel beginnt an dem Tag,
an dem Du die 100%ige Verantwortung
für Dein Tun übernimmst.

Dante Alighieri (1265-1321)


Mein Wunschzettel
[klick]






Blogger United


Interne Welten
RSS 2.0 RDF 1.0 Atom 0.3