Ausgewählter Beitrag

Cam Underfoot I

logo fotoprojekt cam underfoot 2013 gutlicht23 kleiner.jpgMit diesem Fotobeitrag starte ich meine Teilnahme an der diesjährigen Cam Underfoot Aktion. Diese Fotoaktion ist mir schon länger als Zuschauerin bekannt. 2012 war es allerdings für mich zu spät, daran teilzunehmen. Und im Dezember letzten Jahres war für mich lange Zeit nicht klar, ob es wieder so eine Aktion geben wird. Umso mehr freue ich mich, nun die Gelegenheit zu haben, in diesem Jahr von Anfang an mitzumachen.

Das heutige Foto habe ich vor kurzem auf einem Spaziergang im Gedanken an die Cam Underfoot Aktion aufgenommen. Das heißt, ich habe bewusst die Cam-Underfoot-Perspektive gewählt, nachdem ich gesehen habe, dass sich das Motiv inklusive dem Untergrund sehr gut für so ein Bild eignen würde. Ich denke, so etwas findet man nicht überall - vor allem gehen solche Bilder natürlich nicht mit einem Zug, der noch in Betrieb ist...


Karin 10.01.2013, 23.00

Kommentare hinzufügen

Die Kommentare werden redaktionell verwaltet und erscheinen erst nach Freischalten durch den Bloginhaber.



Kommentare zu diesem Beitrag

4. von Steineflora

Das ist aber ein wunderschönes Einstiegsfoto - Perspektive und Motiv sind sehr gelungen :-) LG Steineflora
PS: Ich mache auch wieder mit:
Hier klicken

vom 21.01.2013, 12.11
3. von Treibgut

Ich finde es besonders beeindruckend, im Winter solche Aufnahmen zu machen. Da fehlt mir meist die Inspiration.

vom 13.01.2013, 00.04
Antwort von Karin:

Ich suche ja nicht bewusst danach. Oft begegnet mir ein potentielles Fotomotiv eher zufällig, und dann fällt mir ein: "Ach ja, das wäre doch was." Natürlich lohnt es sich, die Augen offen zu halten, aufmerksam durch die Welt zu gehen. Ich glaube, so etwas wie einen "fotografischen Blick" entwickelt man mit der Zeit, wenn man einigermaßen regelmäßig fotografiert. Ich knipse allerdings auch nicht alles, und mir fallen manchmal auch ganz andere Motive auf als anderen Hobbyfotografen.

Aber es stimmt schon. im Winter gibt es insbesondere draußen weniger interessante Motive.

2. von Madi

Hallo Karin,

deinen Beitrag zum Fotoprojekt finde ich super. Nicht nur die Perspektive und der Bildausschnitt gefällt mir, sondern auch die Farben. Nur frage ich mich, wo die Gleise sind. Sind diese von Gras überwuchert?

Sei lieb gegrüßt von der

Madi

vom 12.01.2013, 19.29
Antwort von Karin:

Die Gleise sind zugeschüttet und teilweise mit Gras überwuchert. Aus dieser Perspektive sieht man noch ein Stück davon:



1. von kalle

Hi Karin,

Underfoot müsste ich auch wieder mal was posten. Super Aufnahme!!! Danke für die Anregung ;)

Liebe Grüsse Kalle

vom 10.01.2013, 23.45
Antwort von Karin:

 
2022
<<< Januar >>>
Mo Di Mi Do Fr Sa So
     0102
03040506070809
10111213141516
17181920212223
24252627282930
31      

Für Fairness!
Gegen Intoleranz!






Ich fotografiere mit:



Sony Alpha 57
(seit 2012)



Fotoaktionen



Teilnehmerliste


Meine Empfehlung
für Online-Autoren:


PageWizz
Letzte Kommentare:
Martina:
Das Stress vermeiden ist denke ich ein ganz w
...mehr
Martina:
Da bin ich dabei, eigentlich hab ich mit Yoga
...mehr
HsH:
Ich bin froh, dass mein Baum die Klappe hält
...mehr
Ingrid:
:Häh?: ... Ich dachte es heißt Adventkalend
...mehr
Anne:
Hallo Karin!Ich bin eisern, ich gebe nicht au
...mehr
Seit dem 03. Januar 2012:


Beruflich biete ich:

Texte, Lektorat und Übersetzungen

Nebenschauplätze:

Frau und Technik

NEW: Utopia - International Version

NOUVEAU: Utopie francophone

Lebensharmonie

Mein Jakobsweg - Reiseblog 

Notizen und Gedanken



Glück ist ein Duft,
den niemand verströmen kann,
ohne selbst eine Brise abzubekommen.
Ralph Waldo Emerson (1803-1883)







Ein Träumer ist jemand,
der seinen Weg im Mondlicht findet,
und die Morgendämmerung
vor dem Rest der Welt sieht.

Oscar Wilde (1854-1900)


Der Weg zum Ziel beginnt an dem Tag,
an dem Du die 100%ige Verantwortung
für Dein Tun übernimmst.

Dante Alighieri (1265-1321)


Mein Wunschzettel
[klick]






Blogger United


Interne Welten
RSS 2.0 RDF 1.0 Atom 0.3