Ausgewählter Beitrag

Eine Rose gegen tierische Schwärze

Die schenke ich mir jetzt selbst, und auch Euch allen, die Ihr heute so geduldig meine Frustbeiträge ertragen habt, wie immer, wenn sie denn mal kommen. ;)


Free Image Hosting at www.ImageShack.us

Leider war ich zu faul, um die Rose extra auszuschneiden und die Hände zu entfernen - wem das nicht gefällt, möge mir das nachsehen. Aber ich finde auch, dass sie ganz gut zum Motiv passen und das Gesamtbild somit trotzdem schön aussieht. Vielleicht sehen das ja ein paar Leute genauso. :)

Und hier noch (wenn ich schon mal bei Versöhnungsgesten bin) ein prächtiger schwarzer Glücksbringer:

Free Image Hosting at www.ImageShack.us

Beides visuelle "Mitbringsel" aus dem Westfalenpark, wie die, die dabei waren, sicherlich schon richtig erkannt haben.

Karin 06.09.2006, 16.44

Kommentare hinzufügen

Die Kommentare werden redaktionell verwaltet und erscheinen erst nach Freischalten durch den Bloginhaber.



Kommentare zu diesem Beitrag

4. von perlchen

Na Du kleine Meggerzigge :-))) Ich kenne solche Tage und die müssen sein und die stehen uns auch zu .. Augen zu und durch.. Ich beam dir mal ein Glas Wein.. Auf bessere Tage *Cheers*

LG Perlchen

vom 06.09.2006, 18.39
Antwort von Karin:

Och nee... ich bin ja ganz gerührt vor so viel Zuspruch heute. Aber keine Sorge, die "Meckerwelle" ist längst vorbei. So etwas kommt vor, da hast Du Recht. Aber Dein Angebot nehme ich natürlich trotzdem gerne an. Danke und Prost! ;)
3. von Falk (Psycho-Blog)

Die Motive kommen mir in der Tat irgendwie bekannt vor! :smile:

...

Was die "Motz-Beiträge" anbelangt - ich hab jetzt keine Zeit, mir die durchzulesen :blinky:

Liebe Grüße
Falk

vom 06.09.2006, 17.35
Antwort von Karin:

Keine Sorge, die brauchen auch nicht gelesen zu werden. "Motzbeiträge" sind ja bekanntlich eher Selbstzweck. Da hast Du auch nix verpasst. Einen schönen Abend wünscht Dir Karin 
2. von Inge aus HH

Hallo Karin, welch schöne Bilder!!!!
Ich wünsche Dir noch einen schönen Resttag.

vom 06.09.2006, 17.32
Antwort von Karin:

Ich Dir natürlich auch. (Aber das habe ich ja schon getan. ;))
1. von bibberle

starkes bild !

vom 06.09.2006, 16.54
Antwort von Karin:

*gg* Kaum motzt man sich mal ein wenig aus, wird man mit Komplimenten und netten Worten überhäuft. So mag ich Bloggen (sozusagen ein angenehmer Nebeneffekt).
Themawechsel: Danke - ich freue mich immer, wenn meine Bilder gefallen (das zweite habe ich ja erst danach eingefügt).

2022
<<< Mai >>>
Mo Di Mi Do Fr Sa So
      01
02030405060708
09101112131415
16171819202122
23242526272829
3031     

Für Fairness!
Gegen Intoleranz!






Ich fotografiere mit:



Sony Alpha 57
(seit 2012)



Fotoaktionen



Teilnehmerliste


Meine Empfehlung
für Online-Autoren:


PageWizz
Letzte Kommentare:
Martina:
Das Stress vermeiden ist denke ich ein ganz w
...mehr
Martina:
Da bin ich dabei, eigentlich hab ich mit Yoga
...mehr
HsH:
Ich bin froh, dass mein Baum die Klappe hält
...mehr
Ingrid:
:Häh?: ... Ich dachte es heißt Adventkalend
...mehr
Anne:
Hallo Karin!Ich bin eisern, ich gebe nicht au
...mehr
Seit dem 03. Januar 2012:


Beruflich biete ich:

Texte, Lektorat und Übersetzungen

Nebenschauplätze:

Frau und Technik

NEW: Utopia - International Version

NOUVEAU: Utopie francophone

Lebensharmonie

Mein Jakobsweg - Reiseblog 

Notizen und Gedanken



Glück ist ein Duft,
den niemand verströmen kann,
ohne selbst eine Brise abzubekommen.
Ralph Waldo Emerson (1803-1883)







Ein Träumer ist jemand,
der seinen Weg im Mondlicht findet,
und die Morgendämmerung
vor dem Rest der Welt sieht.

Oscar Wilde (1854-1900)


Der Weg zum Ziel beginnt an dem Tag,
an dem Du die 100%ige Verantwortung
für Dein Tun übernimmst.

Dante Alighieri (1265-1321)


Mein Wunschzettel
[klick]






Blogger United


Interne Welten
RSS 2.0 RDF 1.0 Atom 0.3