Ausgewählter Beitrag

Neue Serie

"Türkisch für Anfänger", ab Do. 08.03. im ARD.
Ich für meinen Teil bin sehr gespannt! Sicherlich wird es sehr interessant und auch einiges zum Lachen geben.

Grober inhaltlicher Umriss und Einführung:
Die Psychotherapeutin Doris verliebt sich Hals über Kopf in den türkischen Kripobeamten Metin und zieht mit Kind und Kegel mit ihm zusammen. Klar, dass das einige Turbulenzen und Missverständnisse im Alltag nach sich zieht. Ob sie es wohl schaffen werden, allein die kulturellen Unterschiede zu überbrücken bzw. in dieses alltägliche Leben zu integrieren?
(Rein rhetorische Frage, denn wenn es ihnen nicht gelingen würde, gäbe es ja keine zweite Staffel... ;-) Ich wollte es nur ein wenig spannend und damit diesen persönlichen TV-Tipp noch etwas schmackhafter machen)

Wer übrigens die ersten paar Folgen verpasst: am Sonntag werden die ersten vier Folgen ab 16.20 Uhr auf EinsFestival (zumindest die "digitalen" Fernsehzuschauer - ich weiß nicht, ob der Sender auch normal empfangen werden kann) wiederholt.
Sehr gut, denn da ich am Donnerstag Abend sicherlich nich daheim vor der Glotze sein werde, würde mir sonst gleich die erste Folge entgehen. Nicht, dass mir das viel ausmachen würde - zumal ich sowieso allgemein nicht so der Fernsehnarr bin und auch gern ab und zu mal etwas mit Freunden unternehme, so dass die Kiste getrost ausbleibt, was sie auch in meiner Anwesenheit oftmals tut - aber diese eine Serie interessiert mich wirklich. Und das mich, die ich eigentlich nicht so ein Serienfan bin (von ein paar Ausnahmen abgesehen, die ich aber auch nicht regelmäßig gucke).

Karin 06.03.2007, 16.59

Kommentare hinzufügen

Die Kommentare werden redaktionell verwaltet und erscheinen erst nach Freischalten durch den Bloginhaber.



Kein Kommentar zu diesem Beitrag vorhanden

2024
<<< April >>>
Mo Di Mi Do Fr Sa So
01020304050607
08091011121314
15161718192021
22232425262728
2930     

Für Fairness!
Gegen Intoleranz!






Ich fotografiere mit:



Sony Alpha 57
(seit 2012)



Fotoaktionen



Teilnehmerliste


Meine Empfehlung
für Online-Autoren:


PageWizz
Letzte Kommentare:
Martina:
Das Stress vermeiden ist denke ich ein ganz w
...mehr
Martina:
Da bin ich dabei, eigentlich hab ich mit Yoga
...mehr
HsH:
Ich bin froh, dass mein Baum die Klappe hält
...mehr
Ingrid:
:Häh?: ... Ich dachte es heißt Adventkalend
...mehr
Anne:
Hallo Karin!Ich bin eisern, ich gebe nicht au
...mehr
Seit dem 03. Januar 2012:


Beruflich biete ich:

Texte, Lektorat und Übersetzungen

Nebenschauplätze:

Frau und Technik

NEW: Utopia - International Version

NOUVEAU: Utopie francophone

Lebensharmonie

Mein Jakobsweg - Reiseblog 

Notizen und Gedanken



Glück ist ein Duft,
den niemand verströmen kann,
ohne selbst eine Brise abzubekommen.
Ralph Waldo Emerson (1803-1883)







Ein Träumer ist jemand,
der seinen Weg im Mondlicht findet,
und die Morgendämmerung
vor dem Rest der Welt sieht.

Oscar Wilde (1854-1900)


Der Weg zum Ziel beginnt an dem Tag,
an dem Du die 100%ige Verantwortung
für Dein Tun übernimmst.

Dante Alighieri (1265-1321)


Mein Wunschzettel
[klick]






Blogger United


Interne Welten
RSS 2.0 RDF 1.0 Atom 0.3