Ausgewählter Beitrag

Oh Mann!

Ihr seid schon bei O! Und ich hinke mal wieder meilenweit hinterher... 
Na, da hätte ich mittlerweise einiges aufzuholen. Zu L hätte ich ja schon etwas gehabt. Aber ich bevorzuge es, wenn schon, dann in der Reihenfolge zu bleiben. Gut, beim G habe ich ja auch noch eine gedachte Lücke. Aber auch das will ich in der richtigen Reihenfolge nachreichen.

Sicherlich habt Ihr es schon bemerkt, dass ich zurzeit ziemlich blogfaul bin. Könnte sein, dass das Wetter das Übrige dazu beiträgt. Ich denke, es werden auch wieder "blogfleißigere" Zeiten kommen. Viel zu erzählen gibt es aus der letzten Zeit sowieso nicht - zumindest nichts, wozu ich jetzt Lust hätte, etwas zu schreiben. Nun habe ich schon wieder fast alle routinemäßigen Arzttermine durch. Ein weiterer Zahnarzttermin steht noch demnächst bevor, sowie zwei andere Untersuchungen, deren Ergebnis abzuwarten sein wird. Ich gehöre jedenfalls nicht zu denen, die sich im Vornhinein wegen etwas "verrückt machen". Nur bei Prüfungen damals in der Schule und zu Ausbildungszeiten war das genau andersrum... *lach* Wenn's dann vorbei war, hatte ich es hinter mit und konnte es nicht mehr ändern. Dann trat die Erleichterung ein. Vielleicht wird es ja auch bei den gewissen Untersuchungen in einer Erleichterung enden. Nicht, dass ich es auf die leichte Schulter nehmen würde - aber wozu soll ich mir im Vornhinein Gedanken machen, bevor irgendwelche Ergebnisse vorliegen? Eben. Dazu wäre mir mein Leben zu schade.

In den nächsten Tagen werde ich übrigens nicht da sein. Okay, im Blog war es in letzter Zeit ohnehin schon so still, als wäre ich "nicht da". Der eine oder andere wird sich vielleicht sogar schon gefragt haben, ob ich noch lebe. Also, da kann ich Euch beruhigen. Und jetzt, wo Ihr diesen Beitrag lest, seht Ihr es ja. (Ja, wirklich, er ist LIVE gebloggt und nicht vorgebloggt! *gg*) Trotzdem wollte ich, einfach um mich mal wieder zu melden, kurz darauf hinweisen. Leider werde ich diesmal nicht am Internetten Treffen im Dortmunder Westfalenpark teilnehmen können, weil es sich terminlich mit einer anderen Unternehmung überschneidet. Allen, die nächsten Sonntag dort sein werden, wünsche ich somit viel Spaß, und den anderen natürlich auch ein schönes Wochenende!

Karin 26.08.2009, 23.46

Kommentare hinzufügen

Die Kommentare werden redaktionell verwaltet und erscheinen erst nach Freischalten durch den Bloginhaber.



Kommentare zu diesem Beitrag

1. von Falk

Seit meinem Urlaub hänge auch ich hinterher mit meinen Beiträgen zum ABC-Projekt. Ich bin ja noch nicht mal weiter dazu gekommen, meinen Urlaub foto- und videotechnisch im Blog auszuwerten.

Ich drück Dir die Daumen von wegen der Untersuchungen! :jaaa:

Liebe Grüße
Falk

vom 02.09.2009, 14.04
Antwort von Karin:

Danke, Danke! 
Und ich freue mich schon auf Deine foto- und videotechnische Auswertung Deines Urlaubs im Blog. Eine kleine Kostprobe davon hat es ja schon gegeben, wenn ich mich recht erinnere...

2022
<<< August >>>
Mo Di Mi Do Fr Sa So
01020304050607
08091011121314
15161718192021
22232425262728
293031    

Für Fairness!
Gegen Intoleranz!






Ich fotografiere mit:



Sony Alpha 57
(seit 2012)



Fotoaktionen



Teilnehmerliste


Meine Empfehlung
für Online-Autoren:


PageWizz
Letzte Kommentare:
Martina:
Das Stress vermeiden ist denke ich ein ganz w
...mehr
Martina:
Da bin ich dabei, eigentlich hab ich mit Yoga
...mehr
HsH:
Ich bin froh, dass mein Baum die Klappe hält
...mehr
Ingrid:
:Häh?: ... Ich dachte es heißt Adventkalend
...mehr
Anne:
Hallo Karin!Ich bin eisern, ich gebe nicht au
...mehr
Seit dem 03. Januar 2012:


Beruflich biete ich:

Texte, Lektorat und Übersetzungen

Nebenschauplätze:

Frau und Technik

NEW: Utopia - International Version

NOUVEAU: Utopie francophone

Lebensharmonie

Mein Jakobsweg - Reiseblog 

Notizen und Gedanken



Glück ist ein Duft,
den niemand verströmen kann,
ohne selbst eine Brise abzubekommen.
Ralph Waldo Emerson (1803-1883)







Ein Träumer ist jemand,
der seinen Weg im Mondlicht findet,
und die Morgendämmerung
vor dem Rest der Welt sieht.

Oscar Wilde (1854-1900)


Der Weg zum Ziel beginnt an dem Tag,
an dem Du die 100%ige Verantwortung
für Dein Tun übernimmst.

Dante Alighieri (1265-1321)


Mein Wunschzettel
[klick]






Blogger United


Interne Welten
RSS 2.0 RDF 1.0 Atom 0.3