Ausgewählter Beitrag

Positives

Damit Ihr jetzt nicht denkt, ich wäre am durchdrehen oder hätte einen völlig besch******* Tag: Es gibt zum Glück auch einige positive Aspekte. Zum Beispiel erhielt ich eine nette Nachricht, dass eine Postkarte, die ich verschickt habe, wohlbehalten angekommen ist. Auch nette Worte wurden mir schon zuteil (dafür danke). Und die vormittägliche Blogrunde hat auch richtig Spaß gemacht und war aufbauend. Nein, ich verliere meine Motivation nicht (wer das denkt, kennt mich aber schlecht ;)) und werde mein weiteres Tagwerk ganz frohgemut verrichten. Es läuft eine meiner Lieblings-CDs im Hintergrund, und ich habe auch ein paar Dinge, auf die ich mich mit steigender Spannung freuen kann.
Fazit: Es ist heute schon genug schief gegangen. Mehr kann doch glaube ich nicht mehr passieren. So, jetzt habe ich mich wieder einigermaßen beruhigt und eventuelle falsche Eindrücke korrigiert. Mir geht es gut. Ich pack das schon.

SmileyCentral.com

Karin 06.09.2006, 16.21

Kommentare hinzufügen

Die Kommentare werden redaktionell verwaltet und erscheinen erst nach Freischalten durch den Bloginhaber.



Kommentare zu diesem Beitrag

1. von Gabriela

auf dass der tag noch einen schönen ausklang findet, zudem die aussichten sonnig sind, ich lass noch ein paar strahlen da und wünsch dir einen angenehmen abend :-)
Españolgrüsse von Gabriela

vom 06.09.2006, 16.37
Antwort von Karin:

Danke. Das wird er bestimmt. Vielleicht habe ich auch ein wenig übertrieben, ich geb's ja zu... Aber manchmal tut das halt gut, ein wenig zu motzen, sich Luft zu verschaffen, um zu verhindern, dass einem irgendwann der Kragen platzt, eben damit es wieder aufwärts gehen kann. :)
2022
<<< Mai >>>
Mo Di Mi Do Fr Sa So
      01
02030405060708
09101112131415
16171819202122
23242526272829
3031     

Für Fairness!
Gegen Intoleranz!






Ich fotografiere mit:



Sony Alpha 57
(seit 2012)



Fotoaktionen



Teilnehmerliste


Meine Empfehlung
für Online-Autoren:


PageWizz
Letzte Kommentare:
Martina:
Das Stress vermeiden ist denke ich ein ganz w
...mehr
Martina:
Da bin ich dabei, eigentlich hab ich mit Yoga
...mehr
HsH:
Ich bin froh, dass mein Baum die Klappe hält
...mehr
Ingrid:
:Häh?: ... Ich dachte es heißt Adventkalend
...mehr
Anne:
Hallo Karin!Ich bin eisern, ich gebe nicht au
...mehr
Seit dem 03. Januar 2012:


Beruflich biete ich:

Texte, Lektorat und Übersetzungen

Nebenschauplätze:

Frau und Technik

NEW: Utopia - International Version

NOUVEAU: Utopie francophone

Lebensharmonie

Mein Jakobsweg - Reiseblog 

Notizen und Gedanken



Glück ist ein Duft,
den niemand verströmen kann,
ohne selbst eine Brise abzubekommen.
Ralph Waldo Emerson (1803-1883)







Ein Träumer ist jemand,
der seinen Weg im Mondlicht findet,
und die Morgendämmerung
vor dem Rest der Welt sieht.

Oscar Wilde (1854-1900)


Der Weg zum Ziel beginnt an dem Tag,
an dem Du die 100%ige Verantwortung
für Dein Tun übernimmst.

Dante Alighieri (1265-1321)


Mein Wunschzettel
[klick]






Blogger United


Interne Welten
RSS 2.0 RDF 1.0 Atom 0.3