Blogeinträge (themensortiert)

Thema: Bunte Welt

Nur Wörter?

Mir kommt es zwar so vor, als hätte ich dieses Stöckchen hier irgendwann schon mal beantwortet, aber das Thema liegt mir so sehr am Herzen (und ist eigentlich immer aktuell), dass ich es mir nicht verkneifen kann:

1. Dein Lieblingswort?
Liebe (vielleicht weil es heute so selten ehrlich gebraucht wird).

2. Welches Wort magst du gar nicht?
»Importbräute« - und andere neumodische, meist von den Medien unbedacht lancierte Wörter, die nicht nur von Taktlosigkeit sprechen und einfach unpassend sind, sondern meiner Ansicht nach auch bar jeden guten Geschmacks sind.
Außerdem alle Wörter, die mit Gewalt, Kriminalität, Krieg, Terrorismus und Extremismus der ganz schlimmen Art zu tun haben. Und "Hass" (nicht nur das Wort, sondern auch das, was es ausdrückt bzw. seine Zerstörungskraft).

3. Welches Wort muss man unbedingt kennen?
Keines - aber es ist schön, mit jedem Wort seinen Horizont zu erweitern, vor Allem solche, die historisch oder gesellschaftlich von Bedeutung sind, solche, die zum kulturellen Verständnis beitragen und solche, die Bände sprechen können.

4. Wo schaust du nach, wenn du die Bedeutung eines Wortes wissen willst?
Erstmal schlage ich das Wörterbuch auf. Wenn mir die dortige Erklärung nicht ausreicht oder ich näheres wissen will, google ich ein Bisschen. Bei Fachthemen gucke ich auch auf Wikipedia. (Man sieht, auch ich bin teilweise »internetgeschädigt« ;); aber praktisch ist es ja, und außerdem hat nicht jeder den Platz und das Geld, um sich eine ganze Bibliothek mit Fachliteratur zuzulegen.)

5. Wie gehst du mit Leuten um, die dich mit Fach- oder Fremdwörtern bombadieren?
Nach einer Weile schalte ich mental ab und, wenn der Redner nicht gerade wie ein Wasserfall redet, nutze ich eine Pause, um ihn zu fragen, ob er das Ganze auch in normalverständlichem Deutsch erläutern kann.

Karin 13.10.2006, 00.32 | (3/3) Kommentare (RSS) | PL

Zur Einstimmung auf den Herbst

Ein Stöckchen, das im Moment passenderweise kursiert:

1. Nenne 5 typische Herbstsachen

bunte Blätter, gefallene Früchte (nicht nur Obst, auch Nüsse etc., daher habe ich nicht »Fallobst« geschrieben), Kürbisse, nasskaltes Wetter (doch Gemütlichkeit zu Hause, wenn die Heizung erstmals wieder eingeschaltet wird), aber auch Goldener Oktober (des dieses Jahr eher grün ausgefallen ist).

2. Würdest du Pilze essen, die du selber gesammelt hast?

Nur wenn ich ganz sicher bin (würde vorher noch im Pilzratgeber nachschauen, einen Pilzkenner in meinem Bekanntenkreis konsultieren und im Zweifelsfall aussortieren).

Grundsätzlich gilt: Je hübscher sie aussehen, desto mehr würde ich misstrauisch. ;)

3. Was würdest du mit farbigen Blättern von den Bäumen und Kastanien basteln?

Mit den Kastanien würde ich lustige Figuren bauen, so wie ich das früher als Kind immer gemacht habe. Die Blätter lasse ich in der Natur am Boden liegen - dort sehen sie als Blätterteppich doch schon ganz hübsch aus und machen den Herbstspaziergang zu einem noch schöneren Erlebnis (außerdem wäre mir das Trocknen und eventuelle Pressen zu aufwändig).

4. Welche Herbstgerichte schmecken dir am besten?

Och, eigentlich alles... Von Maronen über Kürbisgerichte (aber bloß nicht roh... Igitt!) bis hin zu Hirschbraten. Einmal habe ich sogar Wachteln gegessen - das war aber eine Ausnahme, denn ich würde diese seltenen Vögel viellieber mal in der Natur herumfliegen sehen.

5. Hast du schon mal einen Drachen gebaut? Ist er geflogen?

Nicht selbst gebaut - aber geflogen ist er (wahrscheinlich gerade deshalb ;)).

Karin 13.10.2006, 00.07 | (1/1) Kommentare (RSS) | PL

Oho - jetzt geht's

... ans Eingemachte. Wollte ich nur mal so nebenbei erwähnen.
SmileyCentral.com

Na ja, ich gebe es zu, ein wenig gespannt bin ich schon... Schließlich wird es sicher ein harter "Kampf" werden - bei so starken Konkurrentinnen... :)

Karin 04.10.2006, 17.43 | (0/0) Kommentare | PL

Tolles Horoskop :)

"Auch wenn es nicht danach aussieht: Nicht Sie müssen die Chancen finden - die Chancen finden Sie! Also gehen Sie leicht und locker an die Sache. Alles wird gut."

Schön. So ein Horoskop hätte ich gern öfter mal. Allerdings stellt sich die Frage, ob das wirklich in allen Bereichen die beste Methode ist. Da hätte ich doch lieber etwas gehabt, dass mich so richtig anspornt, etwas wie: "Von nix kommt nix!", "Reißen Sie sich den Arsch auf - sonst kommen Sie nie ans Ziel!" Oder Ähnliches.

Karin 23.09.2006, 20.05 | (1/0) Kommentare (RSS) | PL

Tierisch gut!


Your Animal Personality
Your Power Animal: Eagle
Animal You Were in a Past Life: Whale
You are active, a challenger, and optimistic. Hard-working, you are always working towards a set goal.

Vorausgesetzt natürlich, ich setze mir klare Ziele! ;)

Puh, was bin ich froh:
Ich muss nicht in den Zoo.
Als Adler kann ich fliegen,
als Wal das Netz kleinkriegen,
um dann ins Meer hinaus
zu schwimmen ohne Haus.

SmileyCentral.com

Karin 21.09.2006, 07.18 | (1/0) Kommentare (RSS) | PL

Na also,

passt doch! (Und stimmt sogar.)

You are 73% Sagittarius
How Sagittarius Are You?

Na dann mal auf in den Kampf! :)

Karin 21.09.2006, 07.16 | (2/1) Kommentare (RSS) | PL

Test zum 2. (ein anderer)

Also, für mich ist das kein Widerspruch. Es ist halt nur... eine andere Seite an mir. Ich bin halt so vielfältig, je nach Lust und Laune.
Doch, damit kann ich mich anfreunden. :)
Which Flower are You?

You are a Carnation:You are friendly, energetic, cheerful, and bubbly. You love being around people. Outgoing and talkative, you rarely meet a stranger. Others feel at ease around you because of your playful nature.Symbolism: In Victorian times carnations were given to show fascination with another. They also symbolize friendship and whimsicalness.
Take this quiz!

Quizilla | Join | Make A Quiz | More Quizzes | Grab Code

Karin 19.09.2006, 00.16 | (1/1) Kommentare (RSS) | PL

Veilchen

Nein, ich habe kein Veilchen bekommen, und ich habe auch keinen künstlichen Veilchenduft aufgetragen - muss ich auch nicht, denn:

Which Flower are You?

You are a Violet.
Take this quiz!

Quizilla | Join | Make A Quiz | More Quizzes | Grab Code

Allerdings hätte ich schon gern einen Beschreibungstext dazu gehabt. Oder muss ich den jetzt selbst schreiben, bloß weil ich die erste bin, die dieses Ergebnis erzielt hat?
Ich glaube, da haben die Macher es sich aber ziemlich einfach gemacht. REKLAMATION! ;)

Karin 18.09.2006, 21.42 | (2/2) Kommentare (RSS) | PL

Just for fun

Ich habe hier noch ein schönes Tierchen für Euch (wer es nicht mag, kann ja wegklicken):

Free Image Hosting at www.ImageShack.us

Der schwirrte mir noch so auf der Festplatte herum, da dachte ich, ich könnte dem ja ein paar Worte in den Mund legen und vielleicht ein paar Leute damit zum Schmunzeln bringen. :)

Karin 13.09.2006, 22.53 | (3/3) Kommentare (RSS) | PL

Eiswetter

Der Beweis, dass es heute endlich mal wieder angenehm (spätnachmittags 22°C im Schatten laut Thermometer) warm war, sogar der blaue Himmel hat sich gezeigt und dabei dieses überdimensionale Waffeleis abgeworfen, das nun schmelzend auf diesem modernen Gebäude ruht:

Free Image Hosting at www.ImageShack.us

Ich setze es auch bewusst als Mahnung an den Wettergott hier hinein, dass sich dieses Klima doch bitte, bitte bis Sonntag halten möge!!! :) Mindestens.

Nachtrag: Wetteraussichten für Dortmund [hier]. Think positive: 22°C hört sich schon mal sehr gut an, und außerdem ist lediglich von Schauern die Rede; was machen etwa fünf Tropfen in Hinblick auf einen ganzen Tag aus? Nichts. Also, seien wir frohen Mutes und lassen uns davon nicht die Vorfreude trüben!

Karin 01.09.2006, 17.11 | (1/0) Kommentare (RSS) | PL

2021
<<< Oktober >>>
Mo Di Mi Do Fr Sa So
    010203
04050607080910
11121314151617
18192021222324
25262728293031

Für Fairness!
Gegen Intoleranz!






Ich fotografiere mit:



Sony Alpha 57
(seit 2012)



Fotoaktionen



Teilnehmerliste


Meine Empfehlung
für Online-Autoren:


PageWizz
Letzte Kommentare:
Martina:
Das Stress vermeiden ist denke ich ein ganz w
...mehr
Martina:
Da bin ich dabei, eigentlich hab ich mit Yoga
...mehr
HsH:
Ich bin froh, dass mein Baum die Klappe hält
...mehr
Ingrid:
:Häh?: ... Ich dachte es heißt Adventkalend
...mehr
Anne:
Hallo Karin!Ich bin eisern, ich gebe nicht au
...mehr
Seit dem 03. Januar 2012:


Beruflich biete ich:

Texte, Lektorat und Übersetzungen

Nebenschauplätze:

Frau und Technik

NEW: Utopia - International Version

NOUVEAU: Utopie francophone

Lebensharmonie

Mein Jakobsweg - Reiseblog 

Notizen und Gedanken



Glück ist ein Duft,
den niemand verströmen kann,
ohne selbst eine Brise abzubekommen.
Ralph Waldo Emerson (1803-1883)







Ein Träumer ist jemand,
der seinen Weg im Mondlicht findet,
und die Morgendämmerung
vor dem Rest der Welt sieht.

Oscar Wilde (1854-1900)


Der Weg zum Ziel beginnt an dem Tag,
an dem Du die 100%ige Verantwortung
für Dein Tun übernimmst.

Dante Alighieri (1265-1321)


Mein Wunschzettel
[klick]






Blogger United


Interne Welten
RSS 2.0 RDF 1.0 Atom 0.3