Ausgewählter Beitrag

Abkühlung gefällig?

Es geht wieder aufwärts ... bzw. abwärts, ins Tal des Lebens, wo die erfrischende Quelle in der Sonne glitzernde Lichtperlen hervorsprudelt, die Hoffnung machen. Die Durststrecke meiner Seele ist überwunden. Und wenn es mir wirklich zu heiß wird, ist das nur ein weiterer Grund, mich fröhlich den Wasserfall hinabrutschend ins kühle Nass hinabzulassen.

Nein, ich habe keinen Sonnenstich bekommen, und auch meine Phantasie geht nicht im Fieber mit mir durch (gedenke aber Genesungswunsch sendend denen, die vielleicht welches haben); sondern sende Euch allen, zumeist schwitzenden Gemütern, hiermit ein paar kühlende Gedanken. Bei mir wirken sie auch. I feel good. :)

Und mein PC ebenfalls - dem habe ich gestern passend zum Wetter ein cooles Desktopmotiv gegönnt. Damit er nicht zu heiß läuft. :) Ja, ich vergesse meinen guten alten Kasten nicht, der mir so treue Dienste leistet. (Und mir und meinen Augen tut das Bild auch gut.)



So, und jetzt lasst es Euch gutgehen. ich denke, nach dem Dankeschön-Gruß blogge ich heute nichts mehr. Ich möchte Euch an diesem heißen Tag nicht mit Info überfrachten, hätte auch dazu keine Lust mehr, und mein PC braucht auch seine wohlverdiente Ruhepause. Bis denne! Karin

Karin 03.07.2006, 20.13

Kommentare hinzufügen

Die Kommentare werden redaktionell verwaltet und erscheinen erst nach Freischalten durch den Bloginhaber.



Kein Kommentar zu diesem Beitrag vorhanden

2021
<<< Dezember >>>
Mo Di Mi Do Fr Sa So
  0102030405
06070809101112
13141516171819
20212223242526
2728293031  

Für Fairness!
Gegen Intoleranz!






Ich fotografiere mit:



Sony Alpha 57
(seit 2012)



Fotoaktionen



Teilnehmerliste


Meine Empfehlung
für Online-Autoren:


PageWizz
Letzte Kommentare:
Martina:
Das Stress vermeiden ist denke ich ein ganz w
...mehr
Martina:
Da bin ich dabei, eigentlich hab ich mit Yoga
...mehr
HsH:
Ich bin froh, dass mein Baum die Klappe hält
...mehr
Ingrid:
:Häh?: ... Ich dachte es heißt Adventkalend
...mehr
Anne:
Hallo Karin!Ich bin eisern, ich gebe nicht au
...mehr
Seit dem 03. Januar 2012:


Beruflich biete ich:

Texte, Lektorat und Übersetzungen

Nebenschauplätze:

Frau und Technik

NEW: Utopia - International Version

NOUVEAU: Utopie francophone

Lebensharmonie

Mein Jakobsweg - Reiseblog 

Notizen und Gedanken



Glück ist ein Duft,
den niemand verströmen kann,
ohne selbst eine Brise abzubekommen.
Ralph Waldo Emerson (1803-1883)







Ein Träumer ist jemand,
der seinen Weg im Mondlicht findet,
und die Morgendämmerung
vor dem Rest der Welt sieht.

Oscar Wilde (1854-1900)


Der Weg zum Ziel beginnt an dem Tag,
an dem Du die 100%ige Verantwortung
für Dein Tun übernimmst.

Dante Alighieri (1265-1321)


Mein Wunschzettel
[klick]






Blogger United


Interne Welten
RSS 2.0 RDF 1.0 Atom 0.3