Ausgewählter Beitrag

Blöd - aber egal

Grundsätzlich sind solche Schulfreunde-Kontaktseiten ja eine tolle Sache.
Dumm nur, wenn nur bestimmte grundlegende Features darin kostenlos sind und man etwa keine eingehenden Nachrichten lesen kann.
Aber schreiben schon... haha, sehr intelligent! ;-)
Zum Glück ist man ja nicht auf solche Seiten angewiesen, um miteinander zu kommunizieren. Nö - ich behalte mein Geld lieber. *pfeif*

Karin 24.04.2007, 15.38

Kommentare hinzufügen

Die Kommentare werden redaktionell verwaltet und erscheinen erst nach Freischalten durch den Bloginhaber.



Kommentare zu diesem Beitrag

2. von Trick_17

Vor allem bei Sachen für Jugendliche und Partnersuche sind solche - erst auf dem zweiten Blick erkannbare - Kosten.

Ist ärgerlich, aber man brauch es ja nicht mitmachen. Du sagst es schon, wir kommen auch so zurecht. :twink:

vom 25.04.2007, 11.11
Antwort von Karin:

Eben. Und das mit der Online-Partnersuche brauche ich auch nicht. Wobei das nach meiner Erfahrung der Vergangenheit sowieso nichts bringt. Entweder ich lerne ganz ungezwungen jemanden kennen, ohne Hintergedanken, und dann wird vielleicht was draus - oder auch nicht -, oder gar nicht. Ansonsten kann ich beizeiten auch sehr gut alleine sein.
1. von Kerstin

Für diese Dienstleistung eine Jahresgebühr zu entrichten um vielleicht mal eine Email lesen zu können wäre mir auch nicht eingefallen. Ich empfinde diesen Preis als reine Abzockerei. Aber immerhin besteht die MÖglichkeit einen Link zur Homepage/Blog zu setzen, und siehe da, ich werde auch gefunden und kann mich kostenlos in Verbindung setzen!
Da fällt mir gerade ein, ich wollte mit meiner ältesten Freundin schon lange mal ein Klassentreffen arrangieren!
Wünsche Dir einen schönen TAg
Alles Liebe
Kerstin

vom 25.04.2007, 08.59
Antwort von Karin:

An das mit dem Link habe ich zuerst auch gedacht; das nützt aber herzlich wenig, ihn in die "Eigenen Seiten" zu setzen, weil andere kostenlose Mitglieder diese wohl auch nicht aufrufen können. Andere Möglichkeit: Ein Eintrag als Nachricht in das "Poesiealbum". Dieser braucht ja nicht veröffentlicht zu werden. 
2020
<<< März >>>
Mo Di Mi Do Fr Sa So
      01
02030405060708
09101112131415
16171819202122
23242526272829
3031     

Für Fairness!
Gegen Intoleranz!






Ich fotografiere mit:



Sony Alpha 57
(seit 2012)



Fotoaktionen



Teilnehmerliste


Meine Empfehlung
für Online-Autoren:


PageWizz
Letzte Kommentare:
Martina:
Das Stress vermeiden ist denke ich ein ganz w
...mehr
Martina:
Da bin ich dabei, eigentlich hab ich mit Yoga
...mehr
HsH:
Ich bin froh, dass mein Baum die Klappe hält
...mehr
Ingrid:
:Häh?: ... Ich dachte es heißt Adventkalend
...mehr
Anne:
Hallo Karin!Ich bin eisern, ich gebe nicht au
...mehr
Seit dem 03. Januar 2012:


Beruflich biete ich:

Texte, Lektorat und Übersetzungen

Nebenschauplätze:

Frau und Technik

NEW: Utopia - International Version

NOUVEAU: Utopie francophone

Lebensharmonie

Mein Jakobsweg - Reiseblog 

Notizen und Gedanken



Glück ist ein Duft,
den niemand verströmen kann,
ohne selbst eine Brise abzubekommen.
Ralph Waldo Emerson (1803-1883)







Ein Träumer ist jemand,
der seinen Weg im Mondlicht findet,
und die Morgendämmerung
vor dem Rest der Welt sieht.

Oscar Wilde (1854-1900)


Der Weg zum Ziel beginnt an dem Tag,
an dem Du die 100%ige Verantwortung
für Dein Tun übernimmst.

Dante Alighieri (1265-1321)


Mein Wunschzettel
[klick]






Blogger United


Interne Welten
RSS 2.0 RDF 1.0 Atom 0.3