Ausgewählter Beitrag

Farbe bekennen - Tag 2 - Gelb

Es wird höchste Zeit, dass ich meinen alten PC durch einen neuen ersetze. Von Tag zu Tag ärgert er mich mehr... *grummel* Mittlerweile lässt der Photoshop ihn schon bei den simpelsten Vorgängen abstürzen. Gut, beim erneuten Anlauf hat es ja geklappt.

Aber eigentlich wollte ich meinen morgendlichen Begrüßungsbeitrag hier im Blog nicht mit solchen Schimpfereien beginnen. Erstmal guten Morgen allerseits!



Passend zum schönen Wetter draußen ist die heutige Farbe dieser Fotoaktion Gelb. Natürlich habe ich auch dazu einiges auf Lager. (Die "schwierigen" Farben kommen erst später *lach*.)

Bitteschön:

Image and video hosting by TinyPic

Wer weiß, wie die botanische Bezeichnung dieser nordspanischen (kastilischer Raum) Pflanze unten links lautet, erhält hundert symbolische Sonnenstrahlen von mir. Ich selbst habe immer noch keine Ahnung.

Ähm... Die anderen Bilder sind aber in der Heimat aufgenommen. Die Narzissen sind vom letzten Jahr - wie man sieht, blühen sie auf meiner Festplatte immer noch. Natürlich haben auch in diesem Jahr ganz viele von ihnen überall geblüht. Dennoch habe ich mich für dieses Bild entschieden, weil ich es wohl noch nicht gezeigt habe.

Anders als bei diesem Foto hier:  

Image and video hosting by TinyPic

Wer errät, an welchem Ort im September 2006 solches Wetter herrschte, dass wunderbare Tropfenbilder wie dieses entstehen konnten, bekommt hundert symbolische Sonnenstrahlen UND eine besonders aufrichtige Wertschätzung von mir. (Ja, ich weiß, so etwas vergibt normalerweise jemand anderes - doch was sollte mich daran hindern, meine Leser ebenfalls einmal besonders wertzuschätzen? Ganz davon abgesehen wertschätze ich meine Leser natürlich immer.)

PS: Ich weiß noch nicht, ob ich für die andere Fotoaktion heute einen Foto-Beitrag leisten werde. Das wird sich im Laufe des Tages entscheiden. Wenn Ihr wollt, könnt Ihr mir die Daumen drücken, dass mir noch (heute und im Verlauf dieses Monats) einiges "Material" dafür über den Weg krabbeln wird, und dass es mir ferner gelingt, diese fotogen festzuhalten. Die dazugehörigen Archivbeiträge habe ich über den Monat verteilt - von daher ist vorgesorgt. Trotzdem würde ich gerne noch mehr, und auch mal was Frisches, diesbezüglich vorweisen können.

Karin 02.05.2009, 09.18

Kommentare hinzufügen

Die Kommentare werden redaktionell verwaltet und erscheinen erst nach Freischalten durch den Bloginhaber.



Kommentare zu diesem Beitrag

2. von Silvie

Wow, das Seerosenbild ist der Hammer!!

vom 02.05.2009, 22.01
1. von Falk

Dir oooch n schönen guten Morgen! :twink:

Das mit dem Gelb haste schön umgesetzt :crazy:

Falls Du zu meiner Aktion heute und morgen noch etwas beisteuerst, so werde ich das erst morgen nachmittag ergänzen können :twink:

Und was Deine Frage mit dem bei mir geklauten Preis anbelangt - ich weiß es! Ich weiß es!

Hier klicken

:blinky: :blinky: :blinky:

Liebe Grüße und Dir ein schönes Wochenende!
Falk

vom 02.05.2009, 09.37
Antwort von Karin:

Deine Erinnerung (oder ist es das fotografische Gedächtnis? *gg*) funktioniert ja auch noch sehr gut.
Dafür hast Du den bei Dir geklauten Preis auch redlich verdient: Hier hast Du meine ganz besonders aufrichtige Wertschätzung, und die von mir ebenfalls ausgeschriebenen und als Preis versprochenen (NICHT geklauten) Sonnenstrahlen natürlich auch!

Ich wünsche Dir auch ein schönes Wochenende!

2022
<<< September >>>
Mo Di Mi Do Fr Sa So
   01020304
05060708091011
12131415161718
19202122232425
2627282930  

Für Fairness!
Gegen Intoleranz!






Ich fotografiere mit:



Sony Alpha 57
(seit 2012)



Fotoaktionen



Teilnehmerliste


Meine Empfehlung
für Online-Autoren:


PageWizz
Letzte Kommentare:
Martina:
Das Stress vermeiden ist denke ich ein ganz w
...mehr
Martina:
Da bin ich dabei, eigentlich hab ich mit Yoga
...mehr
HsH:
Ich bin froh, dass mein Baum die Klappe hält
...mehr
Ingrid:
:Häh?: ... Ich dachte es heißt Adventkalend
...mehr
Anne:
Hallo Karin!Ich bin eisern, ich gebe nicht au
...mehr
Seit dem 03. Januar 2012:


Beruflich biete ich:

Texte, Lektorat und Übersetzungen

Nebenschauplätze:

Frau und Technik

NEW: Utopia - International Version

NOUVEAU: Utopie francophone

Lebensharmonie

Mein Jakobsweg - Reiseblog 

Notizen und Gedanken



Glück ist ein Duft,
den niemand verströmen kann,
ohne selbst eine Brise abzubekommen.
Ralph Waldo Emerson (1803-1883)







Ein Träumer ist jemand,
der seinen Weg im Mondlicht findet,
und die Morgendämmerung
vor dem Rest der Welt sieht.

Oscar Wilde (1854-1900)


Der Weg zum Ziel beginnt an dem Tag,
an dem Du die 100%ige Verantwortung
für Dein Tun übernimmst.

Dante Alighieri (1265-1321)


Mein Wunschzettel
[klick]






Blogger United


Interne Welten
RSS 2.0 RDF 1.0 Atom 0.3