Ausgewählter Beitrag

Marodes Fotorätsel

Nun neigt sich die Aktion "10 Wochen, 10 hässliche oder marode Fotomotive" schon dem offiziellen Ende zu... Mir bleiben aber noch drei der zehn Motive zum Bloggen; außerdem hätte ich noch ein paar weitere Motive gehabt (Hässliches gibt es ja genug - wenn man sich nur umschaut).

Zuerst hatte ich überlegt, ob ich nicht noch schnell die noch ausstehenden Beiträge präsentieren soll. Da ich jedoch zu dem Schluss gekommen bin, dass drei Beiträge auf einmal zu dieser Aktion zu viel wären, möchte ich Euch heute zunächst einmal mein Abschlussbild dazu zeigen (bzw. den ersten Teil davon, da jedes Rätsel nach einer Auflösung verlangt) und dann später zu gegebener Zeit die beiden noch ausstehenden Beiträge bloggen. Diese werden übrigens nicht ganz so hässlich sein. Außerdem soll es im Blog ja auch so allmählich etwas besinnlicher / adventlicher werden.

Hier also erst mal mein finales Fotorätsel zur Aktion:



Na, erkennt Ihr, zu welchem Schrott dieser Ausschnitt gehört?

Leider kann ich keine Hinweise geben, da ich denke, dass es sonst zu einfach würde.

Karin 11.12.2011, 21.45

Kommentare hinzufügen

Die Kommentare werden redaktionell verwaltet und erscheinen erst nach Freischalten durch den Bloginhaber.



Kommentare zu diesem Beitrag

1. von Falk

Danke für diesen rätselhaften Beitrag! :smile:

Anhand der Einzelteile dachte ich spontan an den Rahmen und das Innere eines Computers. Allerdings meine ich nach näherer Betrachtung, dass es sich irgendwie um das Innere eines kleineren Flugzeugs handelt, bei dem man alle möglichen Abdeckungen entfernt hat. Das oben links könnte die Mittelkonsole sein.

Liebe Grüße
Falk

vom 14.12.2011, 20.02
Antwort von Karin:

Und Dir herzlichen Dank fürs (offenbar als Einziger) Mitraten.

Mit dem "kleinen Flugzeug" hast Du übrigens völlig in die richtige Richtung gedacht. Es hätte zwar noch ein wenig genauer bezeichnet sein können - aber ich lasse das mal so gelten.

Ich glaube allerdings nicht, dass die Abdeckungen willentlich entfernt wurden. Vermutlich sind die einfach bei dem Absturz abgegangen, der es so demolierte... Da ich das Teil jedoch nur in dem gegebenen "Erhaltungszustand" kenne, kann ich dazu nichts weiter sagen.

Der Auflösungsbeitrag folgt etwa am frühen Abend.

2019
<<< September >>>
Mo Di Mi Do Fr Sa So
      01
02030405060708
09101112131415
16171819202122
23242526272829
30      

Für Fairness!
Gegen Intoleranz!






Ich fotografiere mit:



Sony Alpha 57
(seit 2012)



Fotoaktionen



Teilnehmerliste


Meine Empfehlung
für Online-Autoren:


PageWizz
Letzte Kommentare:
Martina:
Das Stress vermeiden ist denke ich ein ganz w
...mehr
Martina:
Da bin ich dabei, eigentlich hab ich mit Yoga
...mehr
HsH:
Ich bin froh, dass mein Baum die Klappe hält.
...mehr
Ingrid:
:Häh?: ... Ich dachte es heißt Adventkalender
...mehr
Anne:
Hallo Karin!Ich bin eisern, ich gebe nicht au
...mehr
Seit dem 03. Januar 2012:


Beruflich biete ich:

Texte, Lektorat und Übersetzungen

Nebenschauplätze:

Frau und Technik

NEW: Utopia - International Version

NOUVEAU: Utopie francophone

Lebensharmonie

Mein Jakobsweg - Reiseblog 

Notizen und Gedanken



Glück ist ein Duft,
den niemand verströmen kann,
ohne selbst eine Brise abzubekommen.
Ralph Waldo Emerson (1803-1883)







Ein Träumer ist jemand,
der seinen Weg im Mondlicht findet,
und die Morgendämmerung
vor dem Rest der Welt sieht.

Oscar Wilde (1854-1900)


Der Weg zum Ziel beginnt an dem Tag,
an dem Du die 100%ige Verantwortung
für Dein Tun übernimmst.

Dante Alighieri (1265-1321)


Mein Wunschzettel
[klick]






Blogger United


Interne Welten
RSS 2.0 RDF 1.0 Atom 0.3