Ausgewählter Beitrag

Mit der Ratgeber Community Pageballs im Internet Geld verdienen

[Trigami-Anzeige]

Kennt Ihr schon die Ratgeber und Spenden Community Pageballs?



Das ist eine Interneteinrichtung, mit der man als angemeldetes Mitglied Seiten (so genannte »Pageballs«) zu verschiedenen Themen erstellen kann. Mitmachen kann jeder, ob nun Hausfrau oder -mann, Spezialist in einem oder mehreren Bereichen, Webmaster, Blogger, Geschäftsmann / -frau, Vereinsmitglied, Trendsetter oder freier Autor (m/w).

Die Philosophie hinter Pageballs ist die, eine Plattform zu bieten für Menschen, die  gerne Gutes tun, schreiben, sich diesbezüglich ausprobieren, "Leben und Arbeiten verbinden", eventuell ein wenig Marketing betreiben und damit zudem ein kleines Nebeneinkommen online dazu verdienen oder aber spenden möchten.

Was bringt das Ganze?
Neben Spaß und dem guten Gewissen, Menschen mit gesuchten oder neuen Informationen zu helfen, sowie eventuell Online Marketing für Euch könnt Ihr damit auch etwas Geld im Internet verdienen. Wie viel, hängt von den Werbeeinnahmen ab, die durch Euren Beitrag generiert werden.
Das Prinzip funktioniert so, dass Ihr 50% dieser Werbeeinnahmen für Eure Texte bekommt. Mit den übrigen 45% finanziert Pageballs sich selbst und spendet 5% an gemeinnützige Organisationen. Die Auszahlung erfolgt dabei quartalsmäßig per Paypal, oder, wenn man die Spendenoption gewählt hat, an die gewünschte Organisation (wurde in dem Fall keine ausgewählt, wählt Pageballs selbst eine aus).

Wenn Ihr also - frei nach dem Motto "Du weißt was, schreib' was" - praktische Tipps geben, über etwas informieren oder Webseiten zu einem bestimmten Thema empfehlen wollt, könnt Ihr in wenigen Schritten einen Pageball darüber erstellen, den Text dazu beliebig verfassen und bearbeiten sowie ihn mit diversen Elementen, wie beispielsweise auch Amazonlinks, eigenen Bildern und Youtube-Videos, versehen. Auch ist es möglich, andere Pageballs zu bewerten und Kommentare dazu zu schreiben.



Eingestellt werden können die Pageballs in diesen Kategorien: Auto, Motorrad und Energie / Beauty & Lifestyle / Bücher / Business / Computer & Elektronik / Computer Games / Entertainment / Erziehung & Kinder / Essen & Kochen / Events / Finanzen & Versicherungen / Gesellschaft / Gesundheit & Wellness / Haus & Garten / Heimarbeit / Humor / Immobilien & Wohnen / Kino & Fernsehen / Kunst, Kultur & Foto / Musik / Online Marketing / Pageballs Tipps / Politik & Nachrichten / Ratgeber, Anleitung & Ausbildung / Reisen / Religion / Selbermachen & Hobbies / Sport & Erholung / Technologie / Telekommunikation / Tiere / Über mich / Umwelt & Natur.

Anhand des folgenden Beispiels, einem Einkaufsführer für Yoga Kleidung für Frauen und Männer, erhaltet Ihr eine Vorstellung davon, wie so ein Pageball am Ende aussehen könnte.

Am 1. Juni 2010 durch den zuvor als technischer Direktor und Analyst in einer Softwarefirma tätig gewesenen Pero Dordic und seinem Team in Köln gegründet und ausgearbeitet, beschreitet die Entwicklung von Pageballs seither eine kontinuierlich steigende Kurve. Begonnen hat es mit einigen Autoren aus dem Freundes- und Familienkreis der beteiligten Mitarbeiter; nach 100 Tagen hatten bereits 500 User insgesamt 1300 Artikel dort veröffentlicht. Die meistverdienenden Pageball-Schreiberlinge erzielen laut Angaben von Pageballs ca. 30,00 € im Monat.

Somit kann es sich wirklich - unabhängig davon, was Ihr daraus macht, und ob Ihr Euren Onlineverdienst auszahlen lasst oder spendet - in vielerlei Hinsicht lohnen. Es hat zahlreiche Vorteile, ein Risiko hingegen gibt es nicht, denn das Copyright für Eure Texte verbleibt bei Euch.

Jetzt kostenlos mitmachen

Karin 05.10.2010, 19.14

Kommentare hinzufügen

Die Kommentare werden redaktionell verwaltet und erscheinen erst nach Freischalten durch den Bloginhaber.



Kein Kommentar zu diesem Beitrag vorhanden

2020
<<< August >>>
Mo Di Mi Do Fr Sa So
     0102
03040506070809
10111213141516
17181920212223
24252627282930
31      

Für Fairness!
Gegen Intoleranz!






Ich fotografiere mit:



Sony Alpha 57
(seit 2012)



Fotoaktionen



Teilnehmerliste


Meine Empfehlung
für Online-Autoren:


PageWizz
Letzte Kommentare:
Martina:
Das Stress vermeiden ist denke ich ein ganz w
...mehr
Martina:
Da bin ich dabei, eigentlich hab ich mit Yoga
...mehr
HsH:
Ich bin froh, dass mein Baum die Klappe hält
...mehr
Ingrid:
:Häh?: ... Ich dachte es heißt Adventkalend
...mehr
Anne:
Hallo Karin!Ich bin eisern, ich gebe nicht au
...mehr
Seit dem 03. Januar 2012:


Beruflich biete ich:

Texte, Lektorat und Übersetzungen

Nebenschauplätze:

Frau und Technik

NEW: Utopia - International Version

NOUVEAU: Utopie francophone

Lebensharmonie

Mein Jakobsweg - Reiseblog 

Notizen und Gedanken



Glück ist ein Duft,
den niemand verströmen kann,
ohne selbst eine Brise abzubekommen.
Ralph Waldo Emerson (1803-1883)







Ein Träumer ist jemand,
der seinen Weg im Mondlicht findet,
und die Morgendämmerung
vor dem Rest der Welt sieht.

Oscar Wilde (1854-1900)


Der Weg zum Ziel beginnt an dem Tag,
an dem Du die 100%ige Verantwortung
für Dein Tun übernimmst.

Dante Alighieri (1265-1321)


Mein Wunschzettel
[klick]






Blogger United


Interne Welten
RSS 2.0 RDF 1.0 Atom 0.3