Ausgewählter Beitrag

Probeweise

... habe ich mal die Captcha-Abfrage deaktiviert.
Da ich an sich recht selten ein Opfer von Spam werde und durch die redaktionelle Verwaltung der Kommentare eventuell doch auftretenden Spam im Vornhinein, vor der Freischaltung, aussortieren kann, dürfte die Captcha-Abfrage bei mir auch relativ überflüssig sein.
Ich denke nur, dass es für Kommentierende nur eine zusätzliche Hürde darstellt und vielleicht Nicht-Blogger, die das nicht kennen, eher davon abhalten könnte, Kommentare abzugeben, als sonst etwas.
Für Menschen, die ihre Kommentare nicht auf redaktionell geschaltet haben, ist das ja durchaus sinnvoll, keine Frage. Aber so...

Karin 12.02.2007, 08.04

Kommentare hinzufügen

Die Kommentare werden redaktionell verwaltet und erscheinen erst nach Freischalten durch den Bloginhaber.



Kommentare zu diesem Beitrag

1. von Ocean

Huhu liebe Karin :)

das ist schön - ich mag diese Abfragen ja auch überhaupt nicht und freu mich darüber. Berichte doch mal, wieviel Spam du jetzt rausschmeißen mußt.

Wenn möglich, würde ich auch gern diese Barriere abschalten - nur das redaktionell-Verwalten kann ich nicht praktizieren, weil ich ja nur sporadisch am PC bin, und dann viele Kommentare über längere Zeit nicht freigeschaltet würden (ab mittags bis zum nächsten Morgen).

Danke dir auch noch für deine Anmerkung zum Thema Selbstverantwortlichkeit. Ich hab im heutigen Eintrag dazu Stellung genommen und auch über das Buch geschrieben, aus dem ich zitiert hatte :)

ganz liebe bärige Grüsse an dich :engelbär: und einen schönen Wochenbeginn wünscht dir Ocean :blumbär:

vom 12.02.2007, 09.39
Antwort von Karin:

Bis jetzt kann ich schon sagen: Es gab gar keinen Spam! Offenbar trifft es fast immer nur die anderen (was mir natürlich Leid für diejenigen tut, da es ja schon nervig ist).
Den Beitrag werde ich auf jeden Fall noch lesen.

2020
<<< März >>>
Mo Di Mi Do Fr Sa So
      01
02030405060708
09101112131415
16171819202122
23242526272829
3031     

Für Fairness!
Gegen Intoleranz!






Ich fotografiere mit:



Sony Alpha 57
(seit 2012)



Fotoaktionen



Teilnehmerliste


Meine Empfehlung
für Online-Autoren:


PageWizz
Letzte Kommentare:
Martina:
Das Stress vermeiden ist denke ich ein ganz w
...mehr
Martina:
Da bin ich dabei, eigentlich hab ich mit Yoga
...mehr
HsH:
Ich bin froh, dass mein Baum die Klappe hält
...mehr
Ingrid:
:Häh?: ... Ich dachte es heißt Adventkalend
...mehr
Anne:
Hallo Karin!Ich bin eisern, ich gebe nicht au
...mehr
Seit dem 03. Januar 2012:


Beruflich biete ich:

Texte, Lektorat und Übersetzungen

Nebenschauplätze:

Frau und Technik

NEW: Utopia - International Version

NOUVEAU: Utopie francophone

Lebensharmonie

Mein Jakobsweg - Reiseblog 

Notizen und Gedanken



Glück ist ein Duft,
den niemand verströmen kann,
ohne selbst eine Brise abzubekommen.
Ralph Waldo Emerson (1803-1883)







Ein Träumer ist jemand,
der seinen Weg im Mondlicht findet,
und die Morgendämmerung
vor dem Rest der Welt sieht.

Oscar Wilde (1854-1900)


Der Weg zum Ziel beginnt an dem Tag,
an dem Du die 100%ige Verantwortung
für Dein Tun übernimmst.

Dante Alighieri (1265-1321)


Mein Wunschzettel
[klick]






Blogger United


Interne Welten
RSS 2.0 RDF 1.0 Atom 0.3