Ausgewählter Beitrag

Rückmeldung

Mein Computer hatte in den letzten zwei Tagen wohl "keinen Bock" - wäre er ein Auto, könnte man auch sagen: "Er sprang nicht richtig an".
Zum Glück tut er es jetzt wieder. Aber zumindest wisst Ihr jetzt, warum es übers Wochenende hier nichts zu lesen gab und überhaupt. Ich will jedenfalls hoffen, dass sich solche "Launen" meines PCs nicht häufen. Denn wie sonst sollte ich endlich zur Umsetzung dessen kommen, was ich vorhabe? Alles von Hand schreiben? Nee, das muss nicht sein.
Na ja, geschadet hat mir die PC-Abwesenheit persönlich nicht viel - immerhin ist der Bügelhaufen Samstagabend zügig abgetragen worden... Aber gefuchst hat es mich schon, dass es die ganze Zeit nicht ging. Irgendwo im Hinterstübchen war doch stets der Gedanke daran präsent, was mich schon auf Dauer irgendwie störte. Zumal ich gerade am Wochenende etwas daran zu tun gehabt hätte bzw. etwas hätte zur Vollendung bringen wollen.
Dafür habe ich mich am Wochenende über einen besonders (für mich) wichtigen Anruf gefreut, der gerade richtig kam; und nun weiß ich schon, wie / wo ich Weihnachten und das neue Jahr verbringen werde...
Demnach wird mein Weihnachtsfest in diesem Jahr schon mal nicht weiß werden - bei 8° bis 10° C plus. Aber viel kälter war es in den letzten Jahren in Deutschland ja auch nicht - Klimawandel lässt grüßen.



Karin 03.09.2007, 23.50

Kommentare hinzufügen

Die Kommentare werden redaktionell verwaltet und erscheinen erst nach Freischalten durch den Bloginhaber.



Kommentare zu diesem Beitrag

2. von Diane

Oups, gehört der oberste Beitrag mit dem Test mit zu diesem? Weil - da gehen keine Comments :twink: Den Test mache ich vielleicht morgen, das nächste Mal, wenn ich wieder Zeit habe ... im moment ist viel für mein Studium zu schreiben. Ferien sind aber noch.
Wie ich sehe, hast Du auch so ein Teil eingebaut wie Miss Margy in ihrem neuen Blog :blinky: Snap.it :crazy:
Wenn so ein Computer nicht geht, das wäre bei mir eine kleine Katastrophe, weil ich viel daran zu tun habe. Ich gehe via Notebook, aber wir haben hier auch andere Geräte, notfalls, wenn einmal etwas ausfällt, ist zum Glück immer ein anderes da. Und weil ich fast alles auf externer Festplatte habe, ist das Auswechseln der Platte auch kein problem.

Ich wünsch Dir schon mal bunte Träume, aber den anderen Link gucke ich noch.

Alles Liebe :smile:
diane

vom 05.09.2007, 00.34
1. von Ocean

wie schön, liebe Karin. Das wird bestimmt super ... und du kannst jetzt schon die Vorfreude genießen. Ach ja - ich wünschte, ich könnte auch weg über die Feiertage. Ich mag Weihnachten so ÜBERHAUPT nicht *gg* und am Meer wär's bestimmt genial. Braucht gar nicht heiss zu sein ...

aber dieses Jahr muss ich vor, zwischen und nach den Feiertagen arbeiten, und meine eine Kollegin hat den ganzen Dezember sowie Anfang Januar am Stück frei. Nächstes Mal vielleicht wieder :)

Dein Header ist einfach traumhaft schön. Und die Möwe - ein toller Blogwächter :)

Ganz liebe Grüße und Wünsche für dich,
Ocean

vom 04.09.2007, 11.07
2019
<<< Juni >>>
Mo Di Mi Do Fr Sa So
     0102
03040506070809
10111213141516
17181920212223
24252627282930

Für Fairness!
Gegen Intoleranz!






Ich fotografiere mit:



Sony Alpha 57
(seit 2012)



Fotoaktionen



Teilnehmerliste


Meine Empfehlung
für Online-Autoren:


PageWizz
Letzte Kommentare:
Martina:
Das Stress vermeiden ist denke ich ein ganz w
...mehr
Martina:
Da bin ich dabei, eigentlich hab ich mit Yoga
...mehr
HsH:
Ich bin froh, dass mein Baum die Klappe hält.
...mehr
Ingrid:
:Häh?: ... Ich dachte es heißt Adventkalender
...mehr
Anne:
Hallo Karin!Ich bin eisern, ich gebe nicht au
...mehr
Seit dem 03. Januar 2012:


Beruflich biete ich:

Texte, Lektorat und Übersetzungen

Nebenschauplätze:

Frau und Technik

NEW: Utopia - International Version

NOUVEAU: Utopie francophone

Lebensharmonie

Mein Jakobsweg - Reiseblog 

Notizen und Gedanken



Glück ist ein Duft,
den niemand verströmen kann,
ohne selbst eine Brise abzubekommen.
Ralph Waldo Emerson (1803-1883)







Ein Träumer ist jemand,
der seinen Weg im Mondlicht findet,
und die Morgendämmerung
vor dem Rest der Welt sieht.

Oscar Wilde (1854-1900)


Der Weg zum Ziel beginnt an dem Tag,
an dem Du die 100%ige Verantwortung
für Dein Tun übernimmst.

Dante Alighieri (1265-1321)


Mein Wunschzettel
[klick]






Blogger United


Interne Welten
RSS 2.0 RDF 1.0 Atom 0.3