Ausgewählter Beitrag

Spielregelerklärungen auf Video

[Trigami-Review]

Kennt Ihr das auch? Voller Erwartung sitzt Ihr in einer Spielrunde vor einem neuen Brettspiel. Doch kaum erblickt Ihr die seitenlange Spielanleitung, kommt das große Aufstöhnen. Irgendjemand muss das Ganze jetzt erklären! Und zwar so, dass es auf Anhieb verstanden wird.



Genau von diesem Ansatz geht der Gesellschaftspiele-Shop Spiele-Offensive.de aus. Dieser bietet nämlich Spielregelerklärungen auf Video an, welche beim Kauf des jeweiligen Spiels kostenlos dazu angesehen werden können.

Ich selbst durfte dies im Zusammenhang mit dem Brettspiel Montego Bay ausprobieren, einem Spiel, bei dem es darum geht, Fässer auf Schiffe zu verladen, so dass diese voll werden und somit ablegen können. Dabei ziehen die Hafenarbeiter in einer bestimmten Reihenfolge rechts herum entlang den mit ganzen, aber auch kaputten Fässern gefüllten Lagerräumen.



Um nun die Spielanleitung auf Video anschauen zu können, musste ich zunächst einmal die Spieleseite auf Spiele-Offensive.de aufrufen, was über die Produktsuche kinderleicht war. Unterhalb der Videobeschreibung fand ich dann neben dem Spielenamen Montego Bay den Link zur Spielanleitung auf Video. Danach gab ich den mitgelieferten Gutscheincode für das Video ein.
Praktisch finde ich, dass man das Video nicht nur einmal, sondern auch jederzeit zu einem späteren Zeitpunkt von seinem Kundenkonto aus ansehen kann. So kann man diese Möglichkeit nicht nur beim erstmaligen Spiele spielen, sondern auch in künftigen Spielerunden nutzen.

Die Video-Spielanleitung von Montego Bay ist sehr übersichtlich und logisch aufgebaut. Nach einer kurzen Einleitung wird zuerst der Spieleaufbau bzw. die Spielvorbereitung erklärt. Anschließend wird im Unterkapitel „Spielregeln“ ein Überblick darüber gegeben, worum es in diesem Gesellschaftsspiel geht. Die 6 verschiedenen Spielphasen, die man pro Runde bei Montego Bay durchläuft, inklusive der Regeln dabei (zum Beispiel wie man die Figur "Lazy Jack" einsetzt) werden im Folgenden detailliert dargelegt. Zum Schluss wird klargestellt, wann das Spiel endet, und wie gewertet wird. Als Bonus werden dann noch zwei Spiele empfohlen.



(Spielsituation nach mehreren Runden - Einsatz des Lazy Jack)

Ich finde diese Spielregelerklärung auf Video sehr gut umgesetzt. Alle Abläufe und Regeln des Spiels Montego Bay werden hier leicht verständlich von dem freundlichen Herrn erklärt sowie anhand von demonstrierten Beispielen auf dem Spielbrett veranschaulicht. Dabei wird das Spielbrett auch mal von oben oder der anderen Seite gezeigt. Beides – verbale Erklärungen und gezeigte Spielbeispiele – ist optimal aufeinander abgestimmt. So wird alles Wichtige einleuchtend herübergebracht, ohne langatmig zu wirken. In der Tat ist das komplette Video nur 15 Minuten lang. Genau richtig für mein Empfinden.

Besonders gut gefällt mir, dass man die Unterpunkte, welche rechts neben dem Video in einer Art Inhaltsangabe aufgeführt werden, auch einzeln anklicken kann. Das ist nützlich, wenn man noch einmal einen bestimmten Aspekt nachsehen will, ohne das gesamte Video abzuspielen. Pausieren kann man, indem man ganz einfach auf das Video draufklickt. Mit einem erneuten Klick setzt man die Wiedergabe fort.
Das Video mit der Spielanleitung von Montego Bay läuft übrigens einwandfrei, und die Bildqualität ist so gut, dass man alles Wesentliche problemlos darauf erkennen kann.

Alles in allem finde ich das Konzept der Spielregelerklärungen auf Video, welches Spiele-Offensive.de auszeichnet, super und sehr gelungen.

Karin 24.03.2010, 08.00

Kommentare hinzufügen

Die Kommentare werden redaktionell verwaltet und erscheinen erst nach Freischalten durch den Bloginhaber.



Kein Kommentar zu diesem Beitrag vorhanden

2020
<<< Oktober >>>
Mo Di Mi Do Fr Sa So
   01020304
05060708091011
12131415161718
19202122232425
262728293031 

Für Fairness!
Gegen Intoleranz!






Ich fotografiere mit:



Sony Alpha 57
(seit 2012)



Fotoaktionen



Teilnehmerliste


Meine Empfehlung
für Online-Autoren:


PageWizz
Letzte Kommentare:
Martina:
Das Stress vermeiden ist denke ich ein ganz w
...mehr
Martina:
Da bin ich dabei, eigentlich hab ich mit Yoga
...mehr
HsH:
Ich bin froh, dass mein Baum die Klappe hält
...mehr
Ingrid:
:Häh?: ... Ich dachte es heißt Adventkalend
...mehr
Anne:
Hallo Karin!Ich bin eisern, ich gebe nicht au
...mehr
Seit dem 03. Januar 2012:


Beruflich biete ich:

Texte, Lektorat und Übersetzungen

Nebenschauplätze:

Frau und Technik

NEW: Utopia - International Version

NOUVEAU: Utopie francophone

Lebensharmonie

Mein Jakobsweg - Reiseblog 

Notizen und Gedanken



Glück ist ein Duft,
den niemand verströmen kann,
ohne selbst eine Brise abzubekommen.
Ralph Waldo Emerson (1803-1883)







Ein Träumer ist jemand,
der seinen Weg im Mondlicht findet,
und die Morgendämmerung
vor dem Rest der Welt sieht.

Oscar Wilde (1854-1900)


Der Weg zum Ziel beginnt an dem Tag,
an dem Du die 100%ige Verantwortung
für Dein Tun übernimmst.

Dante Alighieri (1265-1321)


Mein Wunschzettel
[klick]






Blogger United


Interne Welten
RSS 2.0 RDF 1.0 Atom 0.3