Ausgewählter Beitrag

Übrigens:

Auch bei Hood finden sich durchaus Kaufinteressenten, wenn man dort etwas zum Verkauf anbietet. Natürlich dauert es vielleicht etwas länger, bis jemand bietet. Aber dafür kann man aufgrund der aufgelisteten Anzahl der Vormerkungen (entspricht den Beobachtern bei Ebay) sehr gut erkennen, ob und wie viel Bedarf nach dem eingestellten Artikel herrscht.
Außerdem ist es bei dem großen (und teuren) Auktionshaus auch so, dass viele erst ziemlich zum Schluss bieten.

Wenn man selber etwas ganz Bestimmtes sucht, das bei Hood nicht angeboten wird, kann man ja immer noch auf den Großen zurückgreifen. Es ist klar, dass in einem Auktionshaus, wo sich deutlich weniger Mitglieder befinden, das Angebot nicht gerade unermesslich ist.
Für mich ist es jedoch eine tolle Ergänzung zu dem großen Auktionshaus.

Kein Ersatz (angesichts dessen, dass Hood schon seit mindestens 2001 existiert, und Ebay eben doch sehr viel umfangreicher ist, glaube ich auch nicht, dass es das je sein wird; auch wenn ich mich hier so euphorisch äußerte: Im Grunde wollte ich damit nur meine Begeisterung darüber teilen, dass es überhaupt Alternativen gibt*) - aber eine Ergänzung. Andere mögen es anders halten. Aber das ist meine Meinung.


*Nach meiner bisherigen Kenntnis ist es sogar einer der größeren alternativen Auktionshäusern im Internet (auch wenn die allesamt noch sehr weit hinter dem weltberühmten stehen). Die anderen mir bis jetzt bekannten, ebenfalls günstigen, wären mir doch noch etwas zu klein.

Karin 01.02.2008, 20.46

Kommentare hinzufügen

Die Kommentare werden redaktionell verwaltet und erscheinen erst nach Freischalten durch den Bloginhaber.



Kommentare zu diesem Beitrag

2. von Trick_17

Aber anscheinend hat das ganz große Auktionshaus auch Probleme. Denn ab nächster Woche gehen die Gebühren für Anbieter ganz schön runter. Unter bestimmten Voraussetzungen, aber das trifft gerade auf die Kleinanbieter zu. Da lohnt es sich sicher mal wieder reinzuschauen, denn mehr Angebote, dann auch wieder vermehrt Schnäppchen. :blinky:

Und wo bist du? Alles in Ordnung?

Wo auch immer... schönes Wochenende :smile:

LG Evi

vom 16.02.2008, 09.28
Antwort von Karin:

Wo ich bin? Zu Hause. Und natürlich ist alles in Ordnung. 
Manchmal hat man eben keine Lust zu bloggen. Dir auch ein schönes Wochenende! Karin

1. von angela

vielen dank für den tip

vom 02.02.2008, 19.22
Antwort von Karin:

Gern geschehen.
2021
<<< Oktober >>>
Mo Di Mi Do Fr Sa So
    010203
04050607080910
11121314151617
18192021222324
25262728293031

Für Fairness!
Gegen Intoleranz!






Ich fotografiere mit:



Sony Alpha 57
(seit 2012)



Fotoaktionen



Teilnehmerliste


Meine Empfehlung
für Online-Autoren:


PageWizz
Letzte Kommentare:
Martina:
Das Stress vermeiden ist denke ich ein ganz w
...mehr
Martina:
Da bin ich dabei, eigentlich hab ich mit Yoga
...mehr
HsH:
Ich bin froh, dass mein Baum die Klappe hält
...mehr
Ingrid:
:Häh?: ... Ich dachte es heißt Adventkalend
...mehr
Anne:
Hallo Karin!Ich bin eisern, ich gebe nicht au
...mehr
Seit dem 03. Januar 2012:


Beruflich biete ich:

Texte, Lektorat und Übersetzungen

Nebenschauplätze:

Frau und Technik

NEW: Utopia - International Version

NOUVEAU: Utopie francophone

Lebensharmonie

Mein Jakobsweg - Reiseblog 

Notizen und Gedanken



Glück ist ein Duft,
den niemand verströmen kann,
ohne selbst eine Brise abzubekommen.
Ralph Waldo Emerson (1803-1883)







Ein Träumer ist jemand,
der seinen Weg im Mondlicht findet,
und die Morgendämmerung
vor dem Rest der Welt sieht.

Oscar Wilde (1854-1900)


Der Weg zum Ziel beginnt an dem Tag,
an dem Du die 100%ige Verantwortung
für Dein Tun übernimmst.

Dante Alighieri (1265-1321)


Mein Wunschzettel
[klick]






Blogger United


Interne Welten
RSS 2.0 RDF 1.0 Atom 0.3