Ausgewählter Beitrag

Wie gut,

...dass ich eine natürliche Abneigung gegen Massenplattformen wie My.Spa.ce etc. habe, dass ich mich ferner im kleinen Kreis, wo ich weiß, woran ich bin, wohler fühle und außerdem im großen weiten Netz mehr oder weniger auf Distanz bleibe.
Dann ist nämlich das Risiko sehr viel niedriger, dass mir so etwas passiert.
Hundertprozentig absichern kann man sich natürlich nie.
Doch eines kann ich Euch versichern: Hier in diesem Utopia-Blog schreibe nur ich die vielen Beiträge - von mir gibt es keine Kopie! ;)

Karin 11.01.2007, 19.10

Kommentare hinzufügen

Die Kommentare werden redaktionell verwaltet und erscheinen erst nach Freischalten durch den Bloginhaber.



Kommentare zu diesem Beitrag

5. von Frau Waldspecht

Ich bin einzigartig :-)
Und hab einen Kopierschutz *sfg*
Und bin vorsichtiger geworden.
Bezüglich der Verteilung meiner E-Mail-Adressen.
Spam-Müll ist die eine Seite, die von dir aufgezeigten muss ich nicht unbedingt erleben.
Liebe Grüße, Anette

vom 12.01.2007, 16.04
Antwort von Karin:

Ja, solche Vorsichtsmaßnahmen können einem u.U. viel Ärger ersparen. Die Freude am Bloggen lasse ich mir von solchen Hiobsbotschaften allerdings auch nicht nehmen. ;)
Dir auch liebe Grüße!
4. von Ocean

Hallo liebe Karin :)

ui, das ist heftig. Nein, also solche großen communities sind auch nicht meins. Und was die erwähnte W*k*ip*dia angeht, da schau ich wohl auch rein und find es eine interessante Info-Quelle, aber immer mit Vorsicht und weiterem Nachlesen an anderen Stellen, aus im Artikel besagtem Grund.

Ich wünsch dir ein schönes Wochenende und keinen Schaden anrichtenden Sturm !

Ganz liebe Grüsse schickt dir
ocean

vom 12.01.2007, 12.04
Antwort von Karin:

Ich gebe es zu, ich nutze Wikipedia auch manchmal als Nachschlagewerk, um mich mal ganz allgemein zu informieren. Aber wenn ich Details wissen und mehr Hintergrundwissen will, informiere ich mich lieber umfassend an verschiedenen Stellen.
Die wissenschaftlichen Witze dort (einen habe ich ja mal gebloggt) finde ich ja noch ganz amüsant - aber wenn es um ernsthafte Themen geht, möchte ich natürlich doch lieber seriöse Auskünfte.
Liebe Grüße zurück! Karin

3. von Trick_17

Auweia.. da bin ich auch froh, dass ich mit den großen Plattformen nichts zu tun habe. Und auch sicher nicht in Zukunft. Wer weiß, was sich solche Leute noch einfallen lassen.

Dir einen schönen Start in das Wochenende!

LG Evi

vom 12.01.2007, 11.44
Antwort von Karin:

Dir auch! :)
2. von Pat

Das hört sich nicht gut an und macht ein wenig Angst.
Ich bin auch sehr froh, in dieser kleinen Bloggerwelt zu sein, fühle mich auch sehr wohl unter diesen teilweise bekannten Bloggern und möchte es auch gar nicht anders haben.
LG Pat

vom 12.01.2007, 08.54
1. von Claudia

von solchen Originalen wie uns gibt es keine Kopie :-)

:ich bin standhaft:

und ich bin leicht rückfällig geworden :-)

Lieben Gruß C.

vom 11.01.2007, 23.30
Antwort von Karin:


2020
<<< April >>>
Mo Di Mi Do Fr Sa So
  0102030405
06070809101112
13141516171819
20212223242526
27282930   

Für Fairness!
Gegen Intoleranz!






Ich fotografiere mit:



Sony Alpha 57
(seit 2012)



Fotoaktionen



Teilnehmerliste


Meine Empfehlung
für Online-Autoren:


PageWizz
Letzte Kommentare:
Martina:
Das Stress vermeiden ist denke ich ein ganz w
...mehr
Martina:
Da bin ich dabei, eigentlich hab ich mit Yoga
...mehr
HsH:
Ich bin froh, dass mein Baum die Klappe hält
...mehr
Ingrid:
:Häh?: ... Ich dachte es heißt Adventkalend
...mehr
Anne:
Hallo Karin!Ich bin eisern, ich gebe nicht au
...mehr
Seit dem 03. Januar 2012:


Beruflich biete ich:

Texte, Lektorat und Übersetzungen

Nebenschauplätze:

Frau und Technik

NEW: Utopia - International Version

NOUVEAU: Utopie francophone

Lebensharmonie

Mein Jakobsweg - Reiseblog 

Notizen und Gedanken



Glück ist ein Duft,
den niemand verströmen kann,
ohne selbst eine Brise abzubekommen.
Ralph Waldo Emerson (1803-1883)







Ein Träumer ist jemand,
der seinen Weg im Mondlicht findet,
und die Morgendämmerung
vor dem Rest der Welt sieht.

Oscar Wilde (1854-1900)


Der Weg zum Ziel beginnt an dem Tag,
an dem Du die 100%ige Verantwortung
für Dein Tun übernimmst.

Dante Alighieri (1265-1321)


Mein Wunschzettel
[klick]






Blogger United


Interne Welten
RSS 2.0 RDF 1.0 Atom 0.3