Ausgewählter Beitrag

Zensiert!

Das alles! In China.
Na ja, eigentlich nicht verwunderlich. Es war sowieso nur eine Frage der Zeit...
Dumm finde ich es trotzdem. Millionen von Erdenbürgern wird damit - unter anderem - ein Stück Bildung versagt.
Nun wird der eine oder andere sagen: Was kümmert mich das?
Persönlich ist es mir gleich. Ich finde es einfach nur schade für diese Menschen.
Und ich bin ja nun mal jemand, der in größeren Zusammenhängen und auch an andere denkt.
Es ist eine Schande! Dass es in vielen Ländern immer noch nicht so etwas wie Informations- und Medienfreiheit gibt bzw. diese in gewissen Staaten ausgeschlossen wird.
Dabei geht es hier nicht um mich. Mir kann es piepegal, sein, ob mein kleiner, unbedeutender Blog in aller Welt gelesen werden kann. Es geht ums Ganze!
(Und dass sogar eine Menschenrechtsorganisation auf der schwarzen Liste der Chinesen steht, gibt mir irgendwie zu bedenken!)
Ich würde gerne mal sehen, in wie vielen anderen Ländern ebenfalls solche lächerliche Zensur durchgeführt wird.
Weiß jemand, ob es so eine Testseite auch für Iran etc. gibt? Das Ergebnis wäre sicherlich ähnlich...

Karin 04.05.2007, 15.24

Kommentare hinzufügen

Die Kommentare werden redaktionell verwaltet und erscheinen erst nach Freischalten durch den Bloginhaber.



Kommentare zu diesem Beitrag

3. von Falk

Ich finde den Satz "Und dass sogar eine Menschenrechtsorganisation auf der schwarzen Liste der Chinesen steht" nicht so ganz gut formuliert - es ist doch eher zu erwarten, dass gerade solch eine Seite in diesem Land geblockt ist :twink:

Liebe Grüße und Dir ein schönes Wochenende
Falk

vom 05.05.2007, 08.53
Antwort von Karin:

Aber dass es "zu erwarten" sei (wer "erwartet" das denn, wenn nicht die chinesische Regierung selbst?!), macht es schließlich auch keineswegs besser.
"Erwartungen", Übertragungen, jaja...
Dir auch ein schönes Wochenende! Karin

2. von Diane

Liebe Karin,
alles hat schon seine 2 Seiten ... es ist natürlich einerseits so, dass wichtige Informationen nicht angesehen werden können ... wenn ich auf der anderen Seite dann an die vielen Kinder denke, die heute ALLES im Web sehen können und keiner kann das wirklich verhindern! Amnesty sollte dort aber eingesehen werden können! Damit stellen die sich kein gutes Zeugnis aus!

Hier ist auch noch ein Artikel dazu:

Hier klicken

Das andere habe ich noch bei mir beantwortet. Es ist noch nicht aller Tage Abend, würde ich sagen - also = Optimismus 'on' :twink:

Wünsche dir noch einen schönen Abend und liebe Gruesse :smile:
Diane

vom 04.05.2007, 21.15
Antwort von Karin:

Für Kinder gibt es meines Wissens bestimmte Sperren von Internetseiten mit bestimmten Inhalten, die die Eltern in den PC der Kleinen einbauen können. Das ist aber noch ein anderes Thema.
Ich wünsche Dir auch ein schönes WE!

1. von Trick_17

Es ist eine Schande. Ich frage mich nur, ob die meisten Menschen überhaupt wissen, was ihnen vorenthalten wird. Viele Sachen davon sind doch wirklich nur allgemeine Informationen und ich kann mir nicht vorstellen, dass das schädlich für den Staat wäre wenn man dort hineinschaut. Da verstehe ich eher, dass die Site von Amnesty nicht vorhanden ist.

Ich wünsche dir einen schönen Start in das Wochenende!

LG Evi

vom 04.05.2007, 16.09
Antwort von Karin:

Ja. Aber eben deshalb finde ich dieses Fehlen von Amnesty dort höchst bedenklich! Allein die Tatsache, dass Menschenrechte offenbar in China als etwas betrachtet werden, das ein Staat nicht nötig hätte, ja sogar als "gefährlich" für den Staat einstufen würde!!!
Dir auch ein schönes WE. Karin

2019
<<< März >>>
Mo Di Mi Do Fr Sa So
    010203
04050607080910
11121314151617
18192021222324
25262728293031

Für Fairness!
Gegen Intoleranz!






Ich fotografiere mit:



Sony Alpha 57
(seit 2012)



Fotoaktionen



Teilnehmerliste


Meine Empfehlung
für Online-Autoren:


PageWizz
Letzte Kommentare:
Martina:
Das Stress vermeiden ist denke ich ein ganz w
...mehr
Martina:
Da bin ich dabei, eigentlich hab ich mit Yoga
...mehr
HsH:
Ich bin froh, dass mein Baum die Klappe hält.
...mehr
Ingrid:
:Häh?: ... Ich dachte es heißt Adventkalender
...mehr
Anne:
Hallo Karin!Ich bin eisern, ich gebe nicht au
...mehr
Seit dem 03. Januar 2012:


Beruflich biete ich:

Texte, Lektorat und Übersetzungen

Nebenschauplätze:

Frau und Technik

NEW: Utopia - International Version

NOUVEAU: Utopie francophone

Lebensharmonie

Mein Jakobsweg - Reiseblog 

Notizen und Gedanken



Glück ist ein Duft,
den niemand verströmen kann,
ohne selbst eine Brise abzubekommen.
Ralph Waldo Emerson (1803-1883)







Ein Träumer ist jemand,
der seinen Weg im Mondlicht findet,
und die Morgendämmerung
vor dem Rest der Welt sieht.

Oscar Wilde (1854-1900)


Der Weg zum Ziel beginnt an dem Tag,
an dem Du die 100%ige Verantwortung
für Dein Tun übernimmst.

Dante Alighieri (1265-1321)


Mein Wunschzettel
[klick]






Blogger United


Interne Welten
RSS 2.0 RDF 1.0 Atom 0.3