Ausgewählter Beitrag

Zum Tag der Erde

...habe ich jetzt keinen umfassenden Beitrag vorbereitet.

Darauf hinweisen



...möchte ich aus Gründen der Bedeutung trotzdem.

Hier ist die offizielle deutsche Seite dazu.

Über Umweltthemen habe ich ja hier schon einiges geschrieben. Wer will, kann also gerne in meinem älteren (jedoch nicht veralteteten) Beiträgen stöbern und sich ggf. inspirieren lassen. Die Zahl der Blogeinträge zum Tag "Umwelt" zeigt außerdem, dass ich mir nicht nur einmal im Jahr Gedanken darüber mache. Dennoch finde ich es gut, dass es diesen Tag gibt.

Mal vom thematischen und praktischen abgesehen, könnte man es auch so betrachten, dass der Erdentag so etwas wie Muttertag sein könnte - ein "Muttertag" für unsere Mutter Erde. Dieser Tag ist schließlich IHR gewidmet. Mögen wir noch lange unsere Freude an ihr haben - und sie mitsamt ihren vielen anderen Lebewesen auch an uns! Ich wünsche unserer Erde vor Allem Gesundheit und uns gute Besserung!

In meinem englischsprachigen Nebenblog habe ich übrigens auch einen kleinen Beitrag zum Earth Day verfasst.

Karin 22.04.2010, 23.45

Kommentare hinzufügen

Die Kommentare werden redaktionell verwaltet und erscheinen erst nach Freischalten durch den Bloginhaber.



Kommentare zu diesem Beitrag

1. von Falk

Treffen sich zwei Planeten. "Du siehst aber sch***e aus, was ist denn mit Dir los?" - "Ach ja. Ich habe Homo sapiens." - "Achso. Na, mach Dir nichts draus. Das geht auch irgendwann vorbei."

:zustaubzerfall:

Liebe Grüße
Falk

vom 25.04.2010, 09.11
Antwort von Karin:


2019
<<< September >>>
Mo Di Mi Do Fr Sa So
      01
02030405060708
09101112131415
16171819202122
23242526272829
30      

Für Fairness!
Gegen Intoleranz!






Ich fotografiere mit:



Sony Alpha 57
(seit 2012)



Fotoaktionen



Teilnehmerliste


Meine Empfehlung
für Online-Autoren:


PageWizz
Letzte Kommentare:
Martina:
Das Stress vermeiden ist denke ich ein ganz w
...mehr
Martina:
Da bin ich dabei, eigentlich hab ich mit Yoga
...mehr
HsH:
Ich bin froh, dass mein Baum die Klappe hält.
...mehr
Ingrid:
:Häh?: ... Ich dachte es heißt Adventkalender
...mehr
Anne:
Hallo Karin!Ich bin eisern, ich gebe nicht au
...mehr
Seit dem 03. Januar 2012:


Beruflich biete ich:

Texte, Lektorat und Übersetzungen

Nebenschauplätze:

Frau und Technik

NEW: Utopia - International Version

NOUVEAU: Utopie francophone

Lebensharmonie

Mein Jakobsweg - Reiseblog 

Notizen und Gedanken



Glück ist ein Duft,
den niemand verströmen kann,
ohne selbst eine Brise abzubekommen.
Ralph Waldo Emerson (1803-1883)







Ein Träumer ist jemand,
der seinen Weg im Mondlicht findet,
und die Morgendämmerung
vor dem Rest der Welt sieht.

Oscar Wilde (1854-1900)


Der Weg zum Ziel beginnt an dem Tag,
an dem Du die 100%ige Verantwortung
für Dein Tun übernimmst.

Dante Alighieri (1265-1321)


Mein Wunschzettel
[klick]






Blogger United


Interne Welten
RSS 2.0 RDF 1.0 Atom 0.3