Blogeinträge (Tag-sortiert)

Tag: Natur

Bei so einem Wetter

... würdet Ihr doch sicherlich auch das Fensterputzen verschieben, oder?

Image and video hosting by TinyPic

Dabei sah es heute Vormittag noch sooo schön aus! Kaum ein Wölkchen zu sehen, blauer Himmel und Sonnenschein.
Im Nachhinein bin ich froh, dass ich mir die Mühe nicht gemacht habe. Oder war das unterbewusste Vorahnung? Das bleibt abzuwarten.
Ich vertraue jedenfalls nicht darauf, dass es trocken bleibt. Nicht bei solchen tiefgrauen Wolken.

Also werde ich mich meinem ursprünglichen Vorhaben widmen: Der Küche. Inklusive Backofen-, Mikrowellen-, Dunstabzugshauben- und Wandfliesenreinigung. Die Tür könnte ich auch mal abwischen.

[Nachtrag wenige Minuten später: Jetzt hat es sich wieder ein wenig aufgelockert; zwischendurch kommt sogar die Sonne durch. Das schaut mir ziemlich wechelhaft aus. Hm... Mal sehen, wie weit ich komme. Die Küche hat eh Vorrang.]

Karin 02.03.2010, 14.24 | (0/0) Kommentare | PL

Meine besten Osterbilder 2009

Platz 5: Früh blühender Raps

Raps-odie die Zweite on Twitpic

(draufklicken für größer)


Platz 4: Baumblütenweiß

Sinfonie in Wei� on Twitpic

(klicken für groß)


Platz 3: Frühling Gelb-Weiß

Gelb-Wei�: Der Frühling zeigt Flagge. :-)  on Twitpic

(klicken für groß)


Platz 2: Schaaafes *g* Gruppenfoto



(klick für groß)


Platz 1: Schafsmutter mit Lamm

Schafsmutter mit Kind oder: Den Frieden mit der Muttermilch a... on Twitpic

(klick)

Mehr?

Karin 15.04.2009, 23.06 | (0/0) Kommentare | PL

Heute morgen

... um kurz nach Acht bot sich bei uns gen noch regennassen (nass ist es immer noch, denn so schnell trocknet es um diese Jahreszeit nicht) Garten folgender Anblick:

Image and video hosting by TinyPic

Nun ist bereits alles wieder bewölkt, aber immer noch "hell" und trocken.
Ein kurzer Moment - dank Kamera für die elektronische Ewigkeit festgehalten...

Inwischen habe ich schon:
- ganz früh morgens, als es noch dunkel war, etwas gelesen
- direkt, nachdem das obige Foto im Kasten war, habe ich gefrühstückt
- Zeitung gelesen
- natürlich auch geduscht (ohne Zeitung *fg*)
- Spülmaschine gefüllt und eingeschaltet, den Rest von Hand gespült und aufgeräumt
- Wäsche sortiert und eine Waschmaschine angeschmissen
- meine Fotos vom Wuppertal-Treffen auf den PC übertragen, gesichtet und - wo nötig - bearbeitet
- diesen Blogbeitrag geschrieben
- Mails gesichtet

Hui, wenn man all diese "Kleinigkeiten" einmal auflistet, hört es sich gar nicht mal so wenig an. Na ja, so erhalte ich zumindest einen Überblick über all das, womit ich die Zeit bis jetzt so verbracht habe. Und stelle fest: Das ist ja doch einiges!
Das motiviert mich, weiter so voller Tatendrang weiterzumachen. :-)

Euch allen einen schönen Tag.

Karin 04.12.2007, 11.17 | (0/0) Kommentare | PL

Erkenntnis des Tages

1. Wer sich schneller bewegt, altert schneller.

2. Wer faul am Strand liegt, bleibt länger jung als der, der hohe Berge besteigt.

Danke, Einstein! Und danke, Steven Hawking.

PS: Ich habe es zwar schon geahnt, aber trotzdem ist das interessant.


Karin 19.11.2007, 19.53 | (3/3) Kommentare (RSS) | PL

Bilder in den Kopf gemalt

Da ich heute keinen Fotoapparat dabei hatte, möchte ich Euch hiermit auf kreative Weise an meinen Eindrücken teilhaben lassen.


Leuchtende Blätter
mit Gold und Bronze bestäubt
verzaubern den Tag.

~~

Reines Azurblau
überspannt heiter das Haupt
klarer geht es nicht.

beide (c) Karin Scherbart

Karin 14.10.2007, 21.11 | (2/1) Kommentare (RSS) | PL

Leer und voll

Leer - von Wasser (fast).
Voll - von Erde, Steinen und Pflanzen.

Image and video hosting by TinyPic

Tja, so sieht ein Stausee aus, der zu Sanierungszwecken trockengelegtt wurde.

Hier am Beispiel des Stausees in Obermaubach.

Karin 07.10.2007, 23.48 | (0/0) Kommentare | PL

Es herbstet... ja doch, so allmählich ;)

Boah.... Jetzt habe ich wirklich keine Lust mehr! Zwei (!) Mal war alles weg.

Daher gibt es heute keinen Sonntagsbericht mehr, sondern einfach nur ein paar Herbstspuren.

Zuerst durch leuchtende Blätter mit Wasser, Sonne, Brücke und ein Stückchen vom Staudamm:

Image and video hosting by TinyPic

Und dann noch Blätter und Himmel im Abendlicht.

Image and video hosting by TinyPic

Insgesamt muss ich aber sagen, dass der Herbst für einen Oktober noch mehr grün als golden aussieht. Wahrscheinlich liegt das am Wetter. Und darüber will ich mich schließlich zurzeit nicht beklagen.

Karin 07.10.2007, 23.44 | (0/0) Kommentare | PL

Zwischenspiel: Störche (Spanienbericht 2)



Image Hosted by ImageShack.us

[z o o m]


Karin 30.08.2007, 13.54 | (2/2) Kommentare (RSS) | PL

... und die Welt wird schöner

Immer mehr Leute machen es, häufig bei Nacht und Nebel, in fünf mal zehn oder in fünfzig Minuten am Stück, klammheimlich oder in aller Öffentlichkeit, allein, zu zweit oder zu mehreren... für das Gemeinwohl aller, für unsere Kinder oder auch für den Weltfrieden.

Die Rede ist vom Guerilla-Gardening. (Was hättet Ihr denn gedacht? *räusper* A.B.Twink.gif)
Als die Idee in London geboren wurde, ahnte man noch nicht, dass sie sich bald in alle Welt ausbreiten und irgendwann auch in Deutschland mit verschiedenen Projekten Fuß fassen würde.

So konnten dank der "Guerillagärtner" auch bei uns schon zahlreiche Flecken im Land schöner gemacht werden. Und damit es zukünftig noch besser wird, wird natürlich auch fleißig Wissenschaft ebenso wie der Austausch damit betrieben.

Es geht jedoch lange nicht (mehr) nur darum, hässliche graue Plätze in der Stadt bunter zu machen. Viel wichtiger ist noch der soziale,der kulturelle und der edukative Aspekt.

Auch ein interessanter (weiterführender) Ansatz: Ökodörfer.

Karin 27.08.2007, 22.37 | (1/1) Kommentare (RSS) | PL

Wo findet man

... bei uns noch solche Mohnfelder?

Image and video hosting by TinyPic

Oder so etwas:




(Tja, ein bisschen müsst Ihr ja auch was zu tun haben. )

Karin 20.08.2007, 01.26 | (2/2) Kommentare (RSS) | PL

2019
<<< September >>>
Mo Di Mi Do Fr Sa So
      01
02030405060708
09101112131415
16171819202122
23242526272829
30      

Für Fairness!
Gegen Intoleranz!






Ich fotografiere mit:



Sony Alpha 57
(seit 2012)



Fotoaktionen



Teilnehmerliste


Meine Empfehlung
für Online-Autoren:


PageWizz
Letzte Kommentare:
Martina:
Das Stress vermeiden ist denke ich ein ganz w
...mehr
Martina:
Da bin ich dabei, eigentlich hab ich mit Yoga
...mehr
HsH:
Ich bin froh, dass mein Baum die Klappe hält.
...mehr
Ingrid:
:Häh?: ... Ich dachte es heißt Adventkalender
...mehr
Anne:
Hallo Karin!Ich bin eisern, ich gebe nicht au
...mehr
Seit dem 03. Januar 2012:


Beruflich biete ich:

Texte, Lektorat und Übersetzungen

Nebenschauplätze:

Frau und Technik

NEW: Utopia - International Version

NOUVEAU: Utopie francophone

Lebensharmonie

Mein Jakobsweg - Reiseblog 

Notizen und Gedanken



Glück ist ein Duft,
den niemand verströmen kann,
ohne selbst eine Brise abzubekommen.
Ralph Waldo Emerson (1803-1883)







Ein Träumer ist jemand,
der seinen Weg im Mondlicht findet,
und die Morgendämmerung
vor dem Rest der Welt sieht.

Oscar Wilde (1854-1900)


Der Weg zum Ziel beginnt an dem Tag,
an dem Du die 100%ige Verantwortung
für Dein Tun übernimmst.

Dante Alighieri (1265-1321)


Mein Wunschzettel
[klick]






Blogger United


Interne Welten
RSS 2.0 RDF 1.0 Atom 0.3